Archiv für Mai, 2016

Bisher keine Lösung im Milch-Konflikt

| 30. Mai 2016 | Kommentieren
Bisher keine Lösung im Milch-Konflikt

Viele Betriebe vor der Pleite Von Torsten Müller Berlin – Der seit Jahren schwelende und immer mehr an Brisanz gewinnende Milchkonflikt geht in die nächste Runde. Viele landwirtschaftliche Betriebe stehen vor dem Ruin, weil die Milchpreise ihre Kosten nicht mehr decken können. Um halbwegs wirtschaftlich Milch produzieren zu können, sind pro Liter 35 Cent nötig. […]

Weiterlesen

Sigmar Gabriel will Merkel bei TTIP bremsen

| 30. Mai 2016 | Kommentieren
Sigmar Gabriel will Merkel bei TTIP bremsen

TTIP bis Ende des Jahres? Von Torsten Müller Berlin – Die Bundesregierung scheint sich bezüglich des weiteren Vorgehens im Zusammenhang mit dem geplanten TTIP-Abkommen nicht einig zu sein. Während Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) darauf drängt, das Abkommen noch in diesem Jahr abzuschließen, drückt Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) auf die Bremse. Merkel hatte bereits beim Deutschland-Besuch […]

Weiterlesen

Stoiber fordert Annäherung von CDU und CSU

| 30. Mai 2016 | Kommentieren
Stoiber fordert Annäherung von CDU und CSU

Schwere Verstimmungen in der Union Von Torsten Müller München/Berlin – Der frühere CSU-Vorsitzende und Ministerpräsident Bayerns, Edmund Stoiber, hat erneut auf die Konsequenzen eines weiteren Auseinanderdriftens der beiden Unionsparteien aufmerksam gemacht. Aktuell gebe es „die größte inhaltliche Auseinandersetzung in der Geschichte der Unionsparteien“. Bereits mehrere hochrangige CSU-Politiker haben darauf aufmerksam gemacht, dass die Konflikte zwischen […]

Weiterlesen

Patrizia AG entwickelt 1000 neue Wohnungen in München!

| 30. Mai 2016 | Kommentieren
Patrizia AG entwickelt 1000 neue Wohnungen in München!

Die zu den europaweit führenden Immobilien-Investmenthäusern gehörenden Patrizia AG durfte sich nicht allein über gutes erstes Quartalsergebnis in 2016 und diverse attraktive Neuerwerbungen in Berlin und Hamburg in letzter Zeit freuen, sondern verkündet aktuell auch Fortschritte bezüglich der Entwicklung der Hofmann Höfe im Münchner Stadtteil Obersendling. Für das etwa 1000 Wohnungen umfassende Stadtquartier am ehemaligen Siemens-Standort wurde nun seitens der zuständigen Behörden der bayerischen Landeshauptstadt München das Bauleitplanverfahren und damit die Aufstellung des Bebauungsplanes begonnen. Folgt man dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte beim Kommunalreferat der Stadt weist der Münchner Immobilienmarkt eine ungebremste Dynamik auf. Mit 12,6 Mrd. €, die im vergangenen Jahr umgesetzt wurden, war erneut ein neuer Rekord zu verzeichnen, wobei die Steigerung zum Vorjahr 2014 mit 2,1 Mrd. € deutliche 20 % ausmacht.

Weiterlesen

Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz kritisiert Armenien-Resolution

| 29. Mai 2016 | Kommentieren
Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz kritisiert Armenien-Resolution

Das Thema ist noch immer in höchstem Maße emotional aufgeladen. Seit Jahren ringt der Bundestag um eine angemessene Formulierung, um den massenhaften Menschenrechtsverletzungen des ehemaligen Osmanischen Reiches an den Armeniern gerecht zu werden. Nach Historikerschätzungen waren bei den Massakern an den Armeniern im Jahr 1915 zwischen 800.000 und 1,5 Millionen Angehörige der christlichen Minderheit ums Leben gekommen. Die Türkei wehrt sich dagegen, dies als Völkermord zu bezeichnen.

Weiterlesen

Volker Kauder will längere Haftstrafen für Einbrecher

| 29. Mai 2016 | Kommentieren
Volker Kauder will längere Haftstrafen für Einbrecher

Die Zahl der Einbruchsdelikte ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Die Aufklärungsquote dagegen ist wiederum gesunken. Vor allem osteuropäische Banden treten organisiert und immer professioneller in Erscheinung. Im vergangenen Jahr wurden bundesweit 167.136 Fälle registriert. Das bedeutet einen Anstieg der Zahl der Einbruchsdelikte im Vergleich zum Vorjahr um rund zehn Prozent. Die Schadenssumme, für die Versicherungen geradestanden, ist in den letzten sechs Jahren um 51 Prozent gestiegen, auf 530 Millionen Euro im vergangenen Jahr.

Weiterlesen

Der linke Tortenwurf von Magdeburg

| 29. Mai 2016 | Kommentieren
Der linke Tortenwurf von Magdeburg

Die Linke gibt derzeit das Bild einer zutiefst zerstrittenen Partei ab. Als Gregor Gysi noch Fraktionsvorsitzender war, schien es so, als könnte er die unterschiedlichen Flügel auf Linie bringen. Doch seit seinem Rücktritt und der Übernahme des Fraktionsvorsitzes durch Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch brechen die parteiinternen Flügelkämpfe wieder aus.
Die Lebensgefährtin des ehemaligen SPD- und Linken-Frontmanns Oskar Lafontaine, Wagenknecht, ist in den letzten Wochen öfter mit Aussagen in der eigenen Partei angeeckt, die dazu führten, dass sie von Parteigenossen in die rechte Ecke geschoben wurde. So sagte Wagenknecht, dass Ausländer, die das Gastrecht in Deutschland missbrauchen, das Gastrecht verwirkt hätten. Auch machte sie deutlich, dass es sehr wohl eine Aufnahmeobergrenze für Flüchtlinge geben müsse. Lafontaine pflichtete ihr bei und verteidigte sie gegen parteiinterne Kritiker, die sie in die Nähe der AfD rücken wollten.

Weiterlesen

Sebastian Edathy in Nordafrika

| 28. Mai 2016 | Kommentieren
Sebastian Edathy in Nordafrika

Sebastian Edathy, früher ein nicht ganz unbedeutender SPD-Politiker, heute zumindest noch SPD-Mitglied, hatte sich 2014 bekanntlich wegen einer Kinderporno-Affäre aus der Politik zurückgezogen und sich ins Ausland begeben. Nun lebt er in Nordafrika.

Weiterlesen

Markus Söder wirft Merkel Aufgabe von Grundprinzipien vor

| 27. Mai 2016 | Kommentieren
Markus Söder wirft Merkel Aufgabe von Grundprinzipien vor

Seit Monaten schon muss sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) der Kritik aus den eigenen Reihen erwehren. Vor allem ihre einseitige Willkommenspolitik zugunsten von Asylbewerbern und Flüchtlingen hat für viel Unmut gesorgt.

Weiterlesen

Evangelische Kirche fordert verbindlichen Islamunterricht

| 27. Mai 2016 | Kommentieren
Evangelische Kirche fordert verbindlichen Islamunterricht

Die zunehmende Rekrutierung junger Islamisten hat nun auch die Evangelische Kirche auf den Plan gerufen. Die bisherige Verharmlosungsstrategie wird den problematischer werdenden Verhältnissen nicht mehr gerecht, was mittlerweile auch die Spitze der EKD realisiert hat. EKD-Chef Heinrich Bedford-Strohm forderte nun einen flächendeckenden Religionsunterricht für Muslime, um sie widerstandsfähiger gegen Lockrufe von Islamisten und Salafisten zu machen.

Weiterlesen

Erneuter Konflikt zwischen Gysi und der Linken-Führung

| 27. Mai 2016 | Kommentieren
Erneuter Konflikt zwischen Gysi und der Linken-Führung

Der frühere Linken-Bundestagsfraktionsvorsitzende Gregor Gysi scheint sich nach seinem Rücktritt als Fraktionschef nicht mit seinem Bedeutungsverlust abfinden zu können. Bereits vor einigen Wochen richtete er einen Brief an die Führung der Fraktion, in dem er darauf hinwies, dass er wieder eine stärkere Rolle in der Fraktion haben oder aber seine Politikerlaufbahn beenden wolle.

Weiterlesen

Sigmar Gabriel fordert Abbau der Sanktionen

| 27. Mai 2016 | Kommentieren
Sigmar Gabriel fordert Abbau der Sanktionen

Das Verhältnis zwischen dem Westen und Russland ist nicht erst seit dem Ukraine-Konflikt angespannt. Doch seit dem Krim-Konflikt sah sich der Westen gezwungen, wirtschaftliche und finanzielle Sanktionen gegen Russland zu verhängen. Diese haben das Verhältnis zunehmend verschlechtert, doch Russland ließ sich nicht beirren und hielt an seinem selbstbewussten außenpolitischen Kurs fest. Auch in Russland selbst genießt Staatspräsident Wladimir Putin die Unterstützung der Mehrheit der Russen.

Weiterlesen

Deutschland will Völkermord an den Armeniern kritisieren

| 27. Mai 2016 | Kommentieren
Deutschland will Völkermord an den Armeniern kritisieren

Spätestens seit der Staatsaffäre um das Schmähgedicht des ZDF-Satirikers Jan Böhmermann gegen den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan weiß man, wie fragil die Beziehung zwischen Deutschland und der Türkei ist. Die Bundesregierung hat sich abhängig vom Wohlwollen der Türkei gemacht, weil sie bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise auf eine nationale Lösung verzichtet und einseitig auf das Zustandekommen und Wirksamwerden des Flüchtlingsabkommens zwischen der EU und der Türkei setzt.

Weiterlesen

Wertediskussion in der AFD

| 27. Mai 2016 | Kommentieren
Wertediskussion in der AFD

Pro und Contra transatlantische Bindung von Karl Buckatz Es muß gewichtige Gründe geben, wenn ein Landtagsabgeordneter der Alternative für Deutschland (AfD) sich öffentlich mit einem Rentner aus dem bayerischen Schwangau auseinandersetzt, auch wenn der Mitglied derselben Partei ist. Wie kam es dazu? Der siebzigjährige Burkhardt Brinkmann hatte einen Aufsatz unter dem Titel „Guderian statt Maginot: […]

Weiterlesen

Deutsche Investment erwirbt vier Wohnimmobilienportfolios in Berlin

| 25. Mai 2016 | Kommentieren
Deutsche Investment erwirbt vier Wohnimmobilienportfolios in Berlin

Deutsche Investment legt Fonds in Form einer Immobilienpartnerschaft auf, in denen unterschiedliche Leistungsbereiche wie beispielsweise An- und Verkauf, Asset Management oder Finanzierung von individuell ausgewählten Immobilienpartnern bearbeitet werden. Derzeit werden Immobilien-Spezialfonds mit den Nutzungsarten Wohnen und Hotel aufgelegt, ein Spezialfonds für Handelsimmobilien ist in Planung. Die Deutsche Investment hat für ihren zweiten Wohnimmobilien-Spezialfonds „Deutsche Investment – ZBI Wohnen II“ aktuell vier Wohnimmobilienportfolios mit insgesamt 32 Objekten und einer Ankaufsumme von etwa 175 Mio. € in Berlin erworben.

Weiterlesen

Asylkrise führt zu horrenden Kosten der Unterkunft bei den Kommunen

| 25. Mai 2016 | Kommentieren
Asylkrise führt zu horrenden Kosten der Unterkunft bei den Kommunen

Im Brandenburger Schloß Meseberg läuft derzeit gerade die Kabinettsklausur der Bundesregierung. Ein Kernpunkt des Treffens soll der Beschluss über den Entwurf eines neuen Integrationsgesetzes sein. Der eigentliche Knackpunkt ist aber die Aufteilung der gesamtstaatlichen Kosten für die Asylbewerber zwischen Bund und Ländern. Die Bundesregierung geht hier von 20 Milliarden Euro aus, von denen sie 8 Milliarden Euro übernehmen möchte. Es ist fraglich, ob die Bundesregierung den Kommunen ihre Sichtweise vermitteln können wird. Schon Ende Februar dieses Jahres hatten die Spitzengremien des Deutschen Städtetages nach einer Tagung die Forderung aufgestellt, dass der Bund die Kosten der Unterkunft für anerkannte Flüchtlinge, die von Hartz IV leben, voll übernehmen solle.

Weiterlesen

Große Koalition verständigt sich auf Integrationsgesetz

| 25. Mai 2016 | Kommentieren
Große Koalition verständigt sich auf Integrationsgesetz

Das von Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) und Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) vorbereitete Integrationsgesetz scheint in der großen Koalition weitestgehend unumstritten zu sein. Die Bundesregierung will das Gesetz nun schnell auf den Weg bringen, einziger Streitpunkt ist die Frage, ob der Innenminister oder die Sozialministerin das Gesetz federführend für die Bundesregierung vertreten soll.

Weiterlesen

Die Kriminalität in Deutschland hat deutlich zugenommen

| 25. Mai 2016 | Kommentieren
Die Kriminalität in Deutschland hat deutlich zugenommen

Die Zahlen der neuen „Polizeilichen Kriminalstatistik“ (PKS) machen deutlich, dass die Sicherheit in Deutschland abermals abgenommen hat. Die Gesamtzahl der Straftaten ist im Vergleich zum Vorjahr um 4,1 Prozent auf 6,33 Millionen Straftaten gestiegen. Die Aufklärungsquote lag bei 56,3 Prozent. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sagte trotzdem, dass Deutschland weiterhin ein sicheres Land sei. Doch er fügt hinzu: „Die Polizeiliche Kriminalstatistik zeigt die Defizite unserer Gesellschaft auf. Sie ist ein Auftrag zum Handeln.“

Weiterlesen

publity Performance Fonds Nr. 6 erwirbt Multi-Tenant Objekt in Duisburg!

| 24. Mai 2016 | Kommentieren
publity Performance Fonds Nr. 6 erwirbt Multi-Tenant Objekt in Duisburg!

Die publity AG um ihren Vorstandsvorsitzenden Thomas Olek ist ein Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien mit Hauptsitz in Leipzig, der aktuell ein Immobilienvermögen von über 1,6 Mrd. € verwaltet und bisher bereits mehr als 500 Immobilien in Deutschland gewinnbringend verkaufen konnte. Der Finanzinvestor konnte erst jüngst darauf verweisen, mit der Mai-Auszahlung der publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG bereits mehr als 60 %, in Summe 21.123.620 €, an die Anleger ausgezahlt zu haben. Und erst Anfang diesen Monats hat der publity Performance Fonds Nr. 7 ein modernes Büro- und Verwaltungsobjekt mit 6.655 Quadratmeter Größe in der Airport City des Flughafens Dortmund erworben. Aktuell machte nun in Duisburg der publity Performance Fonds Nr. 6 die Neuerwerbung eines knapp 4.500 Quadratmeter großes Büroobjekts, das als „Haus der Wirtschaftsförderung“ als eine der markantesten Immobilien der Stadt gilt. Das Multi-Tenant Objekt wurde von Stararchitekt Sir Norman Foster entworfen.

Weiterlesen

Umvolkung – Im Gespräch mit Akif Pirinçci

| 24. Mai 2016 | Kommentieren
Umvolkung – Im Gespräch mit Akif Pirinçci

Zur Vorstellung von Akif Pirinçci muß man im Grunde nicht mehr viel sagen. Sein Weg vom unbestrittenen Erfolgsautor zum umstrittenen Erfolgsautor kann als allgemein bekannt gelten, und ein Erfolg geworden ist auch sein neuestes Buch namens „Umvolkung – wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden“, trotz eines umfassenden Boykotts. Nortexa wollte mehr dazu wissen und durfte etwas feststellen, was eigentlich auch als allgemein bekannt gelten kann, nämlich, daß der begabte Schriftsteller nicht einmal versucht, ein Blatt vor den Mund zu nehmen.

Weiterlesen

Horst Seehofer übt Kritik an Merkels Türkei-Politik

| 23. Mai 2016 | Kommentieren
Horst Seehofer übt Kritik an Merkels Türkei-Politik

Der Vorsitzende der CSU, Horst Seehofer hat nun erneut deutliche Kritik an der Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geübt. Nachdem er erst kürzlich erklärte, auf eine Klage gegen die Bundesregierung verzichten zu wollen, was vonseiten der CDU als Schritt der Versöhnung verstanden wurde, kartete er nun gegen die CDU-Chefin nach.

Weiterlesen