Archiv für Januar, 2017

Thomas O. Müllers DF-Group will vom Infrastrukturbedarf profitieren

| 31. Januar 2017 | 1 Kommentar
Thomas O. Müllers DF-Group will vom Infrastrukturbedarf profitieren

Die Deutsche Finance Group um Thomas O. Müller ist ein international agierender Investmentmanager und bietet Institutionellen Investoren, professionellen Investoren und Privatanlegern exklusiven Zugang zu institutionellen Märkten und deren Investment-Opportunitäten. Ein institutioneller Zielfondsmanager des AGP Advisor Global Partners Fund II hat sich im August 2014 an einem Joint Venture zur Entwicklung von knapp 290 Luxus-Eigentums-Wohnungen in bester Lage im Zentrum Warschaus beteiligt. Aufgrund der Insolvenz des bisherigen Projektentwicklers konnte das Projekt mit einem signifikanten Abschlag von der Bank erworben werden.

Weiterlesen

Motschmann und Dr. Hallweger kooperiern im Venture-Capital-Sektor

| 30. Januar 2017 | Kommentieren
Motschmann und Dr. Hallweger kooperiern im Venture-Capital-Sektor

Michael Motschmann und Dr. Matthias Hallweger wollen über MIG Fonds mit Wagniskapital lukrative Rendite erzielen. Als Venture-Capital-Finanzierung oder Venture-Capital-Investition wird die Bereitstellung von Eigenkapital durch einen Investor an Unternehmen, meist während oder kurz nach dessen Gründungsphase, bezeichnet. Die Rendite der Kapitaleinlage hängt ausschließlich vom unternehmerischen Erfolg des Beteiligungsunternehmens ab. Der geschlossene Investmentfonds MIG GmbH & Co. Fonds 14 geschlossene Investment-KG (MIG Fonds 14) ist ein Venture Capital-Fonds mit einem geplanten maximalen Emissionsvolumen von 70 Millionen Euro, und einer Option, die Emission unter bestimmten Voraussetzungen dreimalig um je 10 Millionen Euro auf insgesamt 100 Millionen Euro zu erweitern.

Weiterlesen

Magna Aurelia Investment GmbH: Neues Magazin im April

| 29. Januar 2017 | Kommentieren
Magna Aurelia Investment GmbH: Neues Magazin im April

Die MAGNA AURELIA Investment GmbH wird im April 2017 ein neues digitales Magazin herausgegen, bei dem die NORTEXA Media GmbH die redaktionelle Leitung übernommen hat. Im Kern wird es um die Synergien aus Aviation, Marketing, Produktplatzierung und Medien gehen. Wie die MAGNA AURELIA Investment GmbH auf ihrer Seite richtig feststellt, ist es nur logisch, die Kernkompetenzen aus den Bereichen Aviation und Medien in einem neuen Produkt zusammenzuführen.

Weiterlesen

Horst Seehofer will Sanktionen gegen Russland beenden

| 29. Januar 2017 | Kommentieren
Horst Seehofer will Sanktionen gegen Russland beenden

CSU-Chef Horst Seehofer hat sich nun erneut in einer sehr umstrittenen Frage entgegengesetzt zur Bundesregierung positioniert. Immer wieder hat Seehofer angekündigt, sich mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) versöhnen zu wollen, doch dies scheint ihm nicht so recht zu gelingen. So fand er nun lobende Worte für den neuen US-Präsidenten Donald Trump: „Er setzt mit Konsequenz und Geschwindigkeit seine Wahlversprechen Punkt für Punkt um. In Deutschland würden wir da erst mal einen Arbeitskreis einsetzen, dann eine Prüfgruppe und dann noch eine Umsetzungsgruppe.

Weiterlesen

Wolfgang Schäuble räumt Fehler in der Asylpolitik ein

| 29. Januar 2017 | Kommentieren
Wolfgang Schäuble räumt Fehler in der Asylpolitik ein

Acht Monate vor der Bundeswahl steht es den verantwortlichen Politikern möglicherweise gut zu Gesicht, mit Blick auf die Asylpolitik der letzten zwei Jahre etwas Reue zu zeigen. So sieht es offenbar Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), der nun offen Fehler der Bundesregierung in der Asyl- und Flüchtlingspolitik eingeräumt hat. Schäuble ist wohl bewusst, dass die nächste Bundestagswahl zu einer Abrechnung über die Asylpolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) werden könnte.

Weiterlesen

Brexit bisher ohne negative ökonomische Konsequenzen

| 29. Januar 2017 | Kommentieren
Brexit bisher ohne negative ökonomische Konsequenzen

Auch Grexit könnte sich lohnen London/Athen – Die Gegner des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union haben im Vorfeld vor allem mit wirtschaftlichen Horrorszenarien vor einem Brexit gewarnt. Sie prognostizierten, dass der Handel mit dem Festland zum Erliegen kommen und dass London seine Rolle als Finanzplatz verlieren würde. Nichts davon ist bisher eingetreten. Im Gegenteil: […]

Weiterlesen

ThomasLloyd von Michael Sieg im Anlegerblickfeld

| 27. Januar 2017 | Kommentieren
ThomasLloyd von Michael Sieg im Anlegerblickfeld

ThomasLloyd um seinen CEO und Gründer T. U. Michael Sieg zählt nicht nur seit geraumer Zeit zu den führenden Direktinvestoren auf dem Gebiet der Erneuerbare-Energien-Infrastruktur an asiatischen Standorten, sondern rückt gerade im gegenwärtigen Investitionsumfeld wieder ins Blickfeld. Beispielsweise verwies das Handelsblatt aktuell mit Blick auf die Gleichzeitigkeit von Nullzins-Politik seitens der EZB und einem Anstieg der Preissteigerungsrate als Bedrohungsszenario für potentiell Milliarden an Sparvermögen auf die Alternative von Auslandsinvestitionen über Fonds und nannte dabei ThomasLloyd.

Weiterlesen

Steuermehreinnahmen für systemische FuE-Anreize zu nutzen

| 27. Januar 2017 | Kommentieren
Steuermehreinnahmen für systemische FuE-Anreize zu nutzen

Nicht zuletzt durch eine rasant voranschreitende Globalisierung stieg die Frage nach einer internationalen Wettbewerbsfähigkeit stark in ihrem Bedeutungsgehalt. Und im Zuge dessen wird der Grad der Innovationsfähigkeit einer Volkswirtschaft wichtiger. Hier muss Deutschland aufpassen, nicht hinter einigen besonders innovationsstarken Nationen zurückzufallen. Aus politischer Perspektive muss in diesem Kontext die Qualität der Forschungsförderung in den Blick genommen werden. Diesen Blick darauf richteten der Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI) und der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) im Rahmen einer Studie.

Weiterlesen

Leipziger publity AG mit respektablen Vermietungserfolgen

| 26. Januar 2017 | Kommentieren
Leipziger publity AG mit respektablen Vermietungserfolgen

Sowohl im Westen, als auch im Osten kann der Immobilieninvestor publity AG um CEO Thomas Olek zu Jahresbeginn Vermietungserfolge vorweisen. Das Asset Management der publity AG hat nicht nur beim Großmarkt Leipzig einen weiteren respektablen Vermietungserfolg erzielt, sondern ebenso bei dem knapp 28.000 Quadratmeter großen und erst im Dezember 2016 erworbenen Büroobjekt Quattrium in Ratingen bei Düsseldorf (Nortexa berichtete) bereits die Vollvermietung erreicht. So konnte publity unter anderem mit Knauf Interfer SE einen neuen Mieter gewinnen.

Weiterlesen

PROJECT Immobilien schloss 2016 mit Rekordumsatz

| 26. Januar 2017 | Kommentieren
PROJECT Immobilien schloss 2016 mit Rekordumsatz

Der in Franken ansässige Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien um Wolfgang Dippold verkaufte im Jahr 2016 Wohnungen im Wert von rund 250 Mio. Euro. Zum wiederholten Mal konnte die Unternehmensgruppe damit ihren Umsatz steigern, und zwar um 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mit bundesweit 28 geplanten Vertriebsstarts im laufenden Jahr dürfte die Geschäftsentwicklung auch 2017 positiv bleiben. Aktuell sind in den Metropolregionen von Berlin, Hamburg, Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Nürnberg und München 37 Bauvorhaben mit teils mehreren Bauabschnitten und insgesamt 2.172 Wohneinheiten im Vertrieb.

Weiterlesen

Steuerzahlerbund kritisiert neues Abgasmessverfahren

| 26. Januar 2017 | Kommentieren
Steuerzahlerbund kritisiert neues Abgasmessverfahren

Unabhängig der sprudelnden Steuereinnahmen sollen dennoch bis zum Jahr 2022 die Einnahmen aus der Kfz-Steuer um insgesamt 1,1 Milliarden Euro steigen. Grund ist eine Neuberechnung der Steuer, die zahlreiche Autofahrer betrifft. Seit dem Jahr 2009 bemisst sich die Kfz-Steuer neben dem Hubraum zusätzlich nach dem CO2-Ausstoß eines Pkw. Je höher der Schadstoffausstoß, desto höher ist die Steuer. Ab einer Freigrenze von 120 g/km wird pro Gramm darüber ein Steuersatz von zwei Euro erhoben. Seit 2012 liegt die Grenze für Neuzulassungen bei 110 Gramm je Kilometer und seit dem Jahr 2014 bei 95 Gramm je Kilometer.

Weiterlesen

FG-Gruppe hat sich den Erneuerbaren Energien verschrieben

| 25. Januar 2017 | Kommentieren
FG-Gruppe hat sich den Erneuerbaren Energien verschrieben

Die Forever Green-Gruppe um Hauptgesellschafter Wolfgang Hageleit mit Sitz in Regensburg ist im Bereich der Erneuerbaren Energien in der Projektentwicklung, vor allem auch in der Strukturierung und Entwicklung von Finanzierungsmodellen und -produkten engagiert. Die 100%ige Tochter der FG Geothermie GmbH, die Geokraftwerke.de GmbH, sammelt Kapital für die wirtschaftliche Nutzung erneuerbarer Energien, insbesondere die Errichtung geothermischer Kraftwerke, ein. Der Geschäftsführer im Bereich Geothermie, Franz Heidelsberger, äußerte sich im vergangenen Oktober gegenüber Nortexa zu einem gegenwärtig Schlagzeilen machenden Geothermieprojekt in der Gemeinde Kirchweidach positiv und verwies dabei auf „Global Award für das innovativste Fernwärmeprojekt weltweit“, den besagtes Projekt immerhin erhielt.

Weiterlesen

Thomas Oleks publity AG mit gutem Jahresauftakt

| 25. Januar 2017 | 4 Kommentare
Thomas Oleks publity AG mit gutem Jahresauftakt

Sowohl im Westen, als auch im Osten kann der Immobilieninvestor publity AG um CEO Thomas Olek zu Jahresbeginn Vermietungserfolge vorweisen. Das Asset Management der publity AG hat nicht nur beim Großmarkt Leipzig einen weiteren respektablen Vermietungserfolg erzielt, sondern ebenso bei dem knapp 28.000 Quadratmeter großen und erst im Dezember 2016 erworbenen Büroobjekt Quattrium in Ratingen bei Düsseldorf (Nortexa berichtete) bereits die Vollvermietung erreicht.

Weiterlesen

Millionenschaden durch Sozialbetrug von Asylbewerbern

| 24. Januar 2017 | Kommentieren
Millionenschaden durch Sozialbetrug von Asylbewerbern

Nicht erst seit dem Bekanntwerden des Falls Anis Amri ist bekannt, dass viele Asylbewerber sich mehrfach unter verschiedenen Namen registrieren, um staatliche Mittel in mehreren Landkreisen und sogar mehreren Bundesländern abzugreifen. Das Phänomen ist den Behörden seit Jahren bekannt, dennoch sind bisher keine erkennungsdienstlichen Maßnahmen ergriffen worden, um diesen Betrug wirksam zu unterbinden.

Weiterlesen

Bund und Länder einigen sich auf verbesserten Unterhaltsvorschuß

| 24. Januar 2017 | Kommentieren
Bund und Länder einigen sich auf verbesserten Unterhaltsvorschuß

Bund und Länder haben sich auf die Reform des Unterhaltsvorschusses für Alleinerziehende geeinigt. Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Helmut Dedy, verlautbarte hierzu: „Der Deutsche Städtetag begrüßt, dass Bund und Länder eine Lösung für die geplante Ausweitung der Leistungen für Alleinerziehende gefunden haben. Diese Einigung hilft den Alleinerziehenden und trägt gleichzeitig zentralen Forderungen der Städte Rechnung. Mit Hinblick auf die Finanzierung lässt sich derzeit nicht beurteilen, ob die neuen Regelungen für die Kommunen zusätzlichen finanziellen Aufwand verursachen.

Weiterlesen

Sigmar Gabriel wirft hin – Martin Schulz soll folgen

| 24. Januar 2017 | Kommentieren
Sigmar Gabriel wirft hin – Martin Schulz soll folgen

Überraschend hat der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel erklärt, auf die Kanzlerkandidatur verzichten zu wollen. Damit wäre der Weg für den jetzigen EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz frei, der schon seit einiger Zeit für dieses Amt gehandelt wird. Offenbar könnte Schulz auch Parteivorsitzender werden. Das müsste allerdings ein Sonderparteitag der SPD klären. Angela Merkel dürfte das wahrlich unbeeindruckt lassen, wirken Gabriel und Schulz doch gleichermaßen blass gegen eine Kanzlerin, die nicht zuletzt durch die Flüchtlingskrise zwar angeschlagen, aber dennoch relativ fest im Sattel sitzt.

Weiterlesen

Cengiz Ehliz kann weeCONOMY nach Medienoffensive weiter ausbauen!

| 24. Januar 2017 | Kommentieren
Cengiz Ehliz kann weeCONOMY nach Medienoffensive weiter ausbauen!

Das von Cengiz Ehliz entwickelte innovative Cashback-System wee will nicht allein über weeCharity positiv wirken. Gerade zum Jahresanfang, der traditionell von vielen guten Vorsätzen geprägt ist, macht das Projekt auf seinen Nutzwert aufmerksam. Zumeist beziehen sich besagte Vorsätze auf Gewichtsreduktion und gesünderes Leben, will heißen korrelieren stark mit allem rund um den Sport. Hierzu hat die weeCONOMY AG auf seinem Blog nicht nur einige Anregungen zusammengestellt, sondern auch dargestellt, inwiefern man dabei vom Cashback-System wee profitieren kann.

Weiterlesen

Was ist an Kritik an Olaf Wittbrodts kitzVenture GmbH dran?

| 24. Januar 2017 | Kommentieren
Was ist an Kritik an Olaf Wittbrodts kitzVenture GmbH dran?

kitzVenture GmbH um Geschäftsführer Olaf Wittbrodt ist eine unabhängige Private-Equity-Gesellschaft, die Unternehmern bei der Realisierung ihrer Unternehmens- und Wachstumspläne befördern möchte. Die nicht börsengehandelten finanziellen Mittel sowie das Know-how von kitzVenture sollen dessen Portfolio-Unternehmen ein schnelleres organisches Wachstum und zusätzliche Akquisitionen ermöglichen. kitzVenture verfolgt das Ziel, die innovativsten Unternehmen aus Österreich und Deutschland bei der Realisierung ihrer Visionen zu fördern und zu unterstützen, weshalb bereits in einer sehr frühen Phase der Unternehmensgründung in die Finanzierung eingestiegen wird.

Weiterlesen

AfD-Pretzell weiß um die Zukunft!

| 23. Januar 2017 | Kommentieren
AfD-Pretzell weiß um die Zukunft!

Parteieninfiltration gehört längst zum zionistischen Alltagsgeschäft. Überall! In der SPD existiert
ein “Arbeitskreis jüdischer Sozialdemokraten”. „Die Linke“ oder „Die Grünen“ haben entweder
ihren zionistischen “Bundesarbeitskreis Shalom” und/oder prozionistische Spitzenpolitiker, wie
Petra Pau, Gregor Gysi oder Volker Beck. Bei der FDP hat sich seit der „Affäre Möllemann“
anscheinend die ganze Partei auf einen Schlag zionisiert, denn das sogenannte „Existenzrecht des
jüdischen Staates“ wurde ins Karlsruher Grundsatzprogramm von 2012 aufgenommen. Bei
CDU/CSU wurden ehemalige Israelkritiker wie Norbert Blüm oder Peter Gauweiler längst aufs
Altenteil befördert und ruhig gestellt.

Weiterlesen

Prof. Dr. Bert Rürup spricht auf Deutsche Finance Group Vertriebskongress 2017

| 23. Januar 2017 | Kommentieren
Prof. Dr. Bert Rürup spricht auf Deutsche Finance Group Vertriebskongress 2017

Im Geschäftsjahr 2016 hat die Deutsche Finance Group um Vorstandsvorsitzenden Thomas Oliver Müller insgesamt 175 Millionen Euro Eigenkapital platziert. Davon entfielen 55 Millionen Euro auf zwei Alternative Investmentfonds (AIF) aus dem Privatkundengeschäft. Darüber hinaus wurden für einen Institutionellen Investor aus der Versicherungsbranche und für ein Family Office Investitionsstrategien mit einem Volumen von insgesamt 120 Millionen Euro konzipiert. Ein weiteres institutionelles Mandat in Höhe von 340 Millionen Euro befindet sich seit dem vierten Quartal 2016 in der finalen Due Diligence und wird erwartungsgemäß im ersten Quartal 2017 unterzeichnet.

Weiterlesen

Sollte Björn Höcke aus der AfD ausgeschlossen werden?

| 23. Januar 2017 | Kommentieren
Sollte Björn Höcke aus der AfD ausgeschlossen werden?

Nach der sogenannten Dresden-Reden von Björn Höcke, der für die AfD als Fraktionsvorsitzender im Landtag von Thüringen sitzt, ist der Richtungsstreit in der Alternative für Deutschland neu entbrannt. Heute soll gegen Höcke ein Schiedsgerichtsverfahren eingeleitet worden sein. Das Ziel ist offenbar der Ausschluss des AfD-Hardliners.

Weiterlesen