Kategorie: Allgemein

Freiheitliche fordern Einsparungen beim EU-Budget!

| 27. März 2017 | 1 Kommentar
Freiheitliche fordern Einsparungen beim EU-Budget!

Brüssel will sich beim Brexit durch höhere EU-Beiträge schadlos halten Wien/Berlin – Durch den Brexit verliert die EU einen schwergewichtigen Nettozahler und hat nun die Möglichkeit entweder zu sparen oder die Beiträge der Mitgliedsstaaten, die nicht zu den Empfängerstaaten gehören zu erhöhen. Sigmar Gabriel machte jüngst bereits auf sich aufmerksam, indem er forderte, Deutschland solle […]

Weiterlesen

ADLER Real Estate konnte Ergebnis und Unternehmenswert deutlich steigern

| 27. März 2017 | 1 Kommentar
ADLER Real Estate konnte Ergebnis und Unternehmenswert deutlich steigern

Bei der ADLER Real Estate AG um Vorstandsvorsitzenden Arndt Krienen handelt es sich um ein an der Börse notiertes Immobilienunternehmen, das sich auf den Aufbau und die Entwicklung eines substanz- und renditestarken Immobilienbestands konzentriert. Die ADLER Real Estate hat im Geschäftsjahr 2016 alle gesetzten wirtschaftlichen Ziele erreicht bzw. übertroffen. Sowohl Ergebnisse als auch der Unternehmenswert wurden kräftig gesteigert. Dabei konnten zugleich die Finanzierungsstruktur signifikant verbessert und der LTV kräftig verringert werden.

Weiterlesen

EYEMAXX begibt Wandelanleihe im Volumen von bis zu 20,376 Mio. Euro

| 27. März 2017 | Kommentieren
EYEMAXX begibt Wandelanleihe im Volumen von bis zu 20,376 Mio. Euro

Die EYEMAXX Gruppe um Vorstand Dr. Michael Müller agiert über ein auf zwei Säulen basierendem Geschäftsmodell, wobei die erste die Entwicklung von Gewerbeimmobilien und deren Verkauf darstellt. Meist werden bereits fertig gestellte Fachmarktzentren zu attraktiven Portfolien gebündelt, durch welche deutlich höhere Verkaufserlöse generiert werden können. Die zweite Säule besteht aus ausgewählten Immobilien die im eigenen Bestand gehalten werden. Durch laufende Mieterträge soll so neben attraktiven Entwicklerrenditen ein zusätzlicher Cashflow generiert werden. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat aktuell einen Wertpapierprospekt zur Begebung einer festverzinsliche Wandelanleihe der EYEMAXX Real Estate AG gebilligt.

Weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss von fünf Immobilienentwicklungen für PROJECT AG

| 27. März 2017 | 1 Kommentar
Erfolgreicher Abschluss von fünf Immobilienentwicklungen für PROJECT AG

Mit einer durchschnittlichen Objektrendite von über 12 Prozent auf das eingesetzte Kapital setzt der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT um Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Dippold die Serie der erfolgreich abgeschlossenen Wohnbauprojekte fort. Außerdem konnte der rein eigenkapitalbasierte Immobilienentwickler im Segment Immobilien Deutschland erneut den ersten Platz in Bezug auf die Höhe des über alle Investorengruppen akquirierten Eigenkapitalvolumens belegen.

Weiterlesen

Allein 462 Millionen Euro für politische Stiftungen

| 25. März 2017 | 1 Kommentar
Allein 462 Millionen Euro für politische Stiftungen

Mit ihrer expansiven Ausgabenpolitik ist die große Koalition zurück auf dem Weg in die Neuverschuldung. Die Ausgaben sollen von aktuell 329,1 Milliarden auf 355,6 Milliarden Euro im Jahr 2021 steigen. Deshalb drängt der Bund der Steuerzahler (BdSt) auf strukturelle Einsparungen im Bundeshaushalt. Insgesamt 30 kritikwürdige Förderprogramme und Subventionen der Bundesregierung hat der Bund der Steuerzahler für seine „Aktion Frühjahrsputz 2017“ exemplarisch recherchiert. In seiner Haushaltsanalyse macht der Verband klar: Die große Koalition muss ihre Ausgabenwut stoppen, wenn sie die Schwarze Null nicht gefährden will.

Weiterlesen

Cashback auf dem Online-Marktplatz von weeCONOMY

| 23. März 2017 | 1 Kommentar
Cashback auf dem Online-Marktplatz von weeCONOMY

Das Cashback-Portal von wee um seinen Gründer Cengiz Ehliz agiert international und hat bereits eine Vielzahl an Geschäften für eine Zusammenarbeit gewinnen können. Nach wie vor liegt jedoch der Schwerpunkt innerhalb der Europäischen Union. Das wee-Konzept baut auf einer ständig wachsenden Offline-Community auf. wee ist nicht allein nur für den Frühjahrsputz ein Angebot, weil es beispielsweise über „Waschbär“ Putzmittel mit 3 % Cashback oder bei „DocMorris“ sogar satte 7,5 % Cashback für Ascorbinsäure gibt, sondern funktioniert saison- und branchenübergreifend.

Weiterlesen

Buchbesprechung: „Gekaufte Journalisten“

| 22. März 2017 | 1 Kommentar
Buchbesprechung: „Gekaufte Journalisten“

Der unlängst verstorbene Buchautor Udo Ulfkotte kannte das Thema, dem er sein Buch „Gekaufte Journalisten – Wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz Deutschlands Massenmedien lenken“ widmete wie seine Westentasche, und man merkt bei der Lektüre, dass der Autor genau wusste, wovon er schreibt. Er studierte Kriminologie, Islamkunde und Politik, und arbeitete von 1986 bis 2003 für die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Für Letzteres bekannte er, sich zu schämen. Lange Zeit war Udo Ulfkotte selbst in das Milieu von Korruption und Lüge verwickelt, über das er in diesem Buch umso glaubwürdiger schreibt.

Weiterlesen

publity AG kann erneut zwei namhafte Unternehmen langfristig binden

| 21. März 2017 | Kommentieren
publity AG kann erneut zwei namhafte Unternehmen langfristig binden

Erwerben, vermieten, veräußern, lautet das bewährte Rezept des Leipziger Immobilienfinanzierers publity, mit dessen Vorstandsvorsitzenden Thomas Olek Nortexa jüngst erst ein Gespräch führte. Der fulminante Jahresauftakt scheint angesichts fortlaufender Erfolgsmeldungen weiter ins zweite Quartal getragen werden zu können. Ein erst im Januar 2017 durch die publity AG erworbenes Objekt in der Rheinmetropole Köln ist inzwischen nahezu voll vermietet.

Weiterlesen

Autogünstig24 sieht sich Kritik gewisser Netzforen ausgesetzt

| 21. März 2017 | 2 Kommentare
Autogünstig24 sieht sich Kritik gewisser Netzforen ausgesetzt

Im Zeitalter des „World-Wide-Web“ ist man als Unternehmen scharfer Beobachtung ausgesetzt, sowohl seitens der Konkurrenz, als auch der Verbraucher, sprich der potentiellen Kunden. Und auch was sich vordergründig als zündende Idee werbewirksam präsentiert, kann schnell durch die erhöhte Transparenz von Verbrauchereinschätzungen zum Rohrkrepierer werden. Nortexa berichtete bereits, dass sich das fulminant auf den Markt drängende Konzept von autogünstig24 zunehmend auch kritischer Beurteilung in der Netzgemeinde ausgesetzt sieht.

Weiterlesen

discandooo will Markenartikel zu Discountpreisen liefern

| 21. März 2017 | 1 Kommentar
discandooo will Markenartikel zu Discountpreisen liefern

Der Online-Handel schreitet zunehmend voran und dies längst nicht mehr nur für Spezialartikel besonderer Kundenwünsche. Dies wird vermutlich auch Peter Clifford und Ferry Kluger ins Auge gestoßen sein, als sie ihre neue Startup-Idee entwickelten. Beide waren zuvor bereits im Management beim Online-Lebensmittelhandel RedMart tätig. Künftig wollen sie unter discandooo mit einer Online-Drogerie für Alltagswaren erfolgreiche Geschäfte tätigen. Als Vorbild hierfür soll unter anderem Groceryrun aus Australien gedient haben.

Weiterlesen

Erfolgreicher Wechsel an der Spitze bei NAS-Spezialisten Easy Tecs

| 15. März 2017 | 1 Kommentar
Erfolgreicher Wechsel an der Spitze bei NAS-Spezialisten Easy Tecs

Der langjährige Vertriebsleiter der Easy Tecs GmbH Bernd Sedlmair wurde von der Gesellschafterversammlung in die Geschäftsleitung berufen. Er folgt dem ehemaligen Eigentümer und Geschäftsführer des auf NAS-Systeme spezialisierten Münchner IT-Unternehmens Oliver Schmidt-Krayer in dieser Aufgabe nach. Schmidt-Krayer wird jedoch das Unternehmen weiterhin beratend begleiten. Nach vorläufigen Zahlen zeichnet sich bereits ab, dass die positive Entwicklung des Unternehmens auch unter der neuen Geschäftsführung fortgeschrieben werden kann.

Weiterlesen

TRILLR-Motto: „Das Suchen hat ein Ende. Jetzt wird gefunden.“

| 15. März 2017 | 1 Kommentar
TRILLR-Motto: „Das Suchen hat ein Ende. Jetzt wird gefunden.“

TRILLR nennt sich eine brandneue Shopping-Suchmaschine um deren Gründer Fabrice Schmidt und Enrico Mickan. Dabei handelt es sich um ein Projekt der erst 2016 in München gegründeten Kickass Networx GmbH. Anlass für die Start-up-Idee war, dass es, abgesehen von einer überschaubaren Zahl Nischenanbieter, bislang keine wirkliche Alternative zu Google Shopping gibt. Diese wenigen Anbieter bewegen sich im kuratierten Kontentbereich für Special-Interest-Groups und funktionieren ähnlich wie ein Katalog. Bei diesem Konzept vermissten die TRILLR-Gründer offenbar die ihnen vorschwebenden Wahlmöglichkeiten.

Weiterlesen

Buchbesprechung: „Visionen 2050 – Wohin steuern wir?“

| 14. März 2017 | Kommentieren
Buchbesprechung: „Visionen 2050 – Wohin steuern wir?“

„Visionen 2050 – Wohin steuern wir?“ lautet der Titel des vom als Mittelstandsforscher bekannten Professor Eberhard Hamer herausgegebenen Buches, das vielmehr ein Projekt darstellt. Zehn Arbeitsgruppen haben in zahlreichen Sitzungen die Trends und Prognosen für Deutschland und Europa bis zum Jahr 2050 erarbeitet, so dass dieses Kompendium das Kondensat der Erfahrungen und Analysen von über 30 Fachleuten und Experten bietet. Das Werk hat den Anspruch, der Lebens-, Gesellschafts- und Vermögensplanung nützlich zu sein.

Weiterlesen

PROJECT: „Ein auf Kundenanspruch abgestimmtes Nutzungskonzept“

| 14. März 2017 | Kommentieren
PROJECT: „Ein auf Kundenanspruch abgestimmtes Nutzungskonzept“

Die PROJECT Immobilien AG um Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Dippold erwarb ein Baugrundstück im Wissenschaftspark Potsdam-Golm. Angekauft wurde das Grundstück von mehreren PROJECT Immobilienentwicklungsfonds, darunter die aktuell in Platzierung befindlichen Beteiligungsangebote Wohnen 15, Metropolen 16 (Nortexa berichtete) und Metropolen SP. Entstehen soll ein Laborgebäude mit einem Gesamtverkaufsvolumen von rund 13 Millionen Euro. Der Neubau auf dem 5.700 Quadratmeter großen Baugrundstück eignet sich sowohl für einen einzelnen Eigennutzer als auch für die kleinteilige Vermietung ab 200 Quadratmeter.

Weiterlesen

Im Gespräch mit dem Vorsitzenden der publity AG Thomas Olek

| 13. März 2017 | Kommentieren
Im Gespräch mit dem Vorsitzenden der publity AG Thomas Olek

Der Leipziger Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien publity AG, um den Vorsitzenden Thomas Olek ist seit 17 Jahren am Markt etabliert und erwirbt renditestarke Gewerbeobjekte vornehmlich in deutschen Ballungszentren wie Frankfurt am Main oder München. publity agiert dabei als einer der erfolgreichsten Player mit „manage to core“- Ansatz. Am Transaktionsmarkt besticht publity durch seine hohe Transaktionsgeschwindigkeit und schnelle Kaufpreisbelegung aus 100 Prozent Equity. Aktuell verwaltet publity ein Immobilienvermögen von 3,0 Milliarden Euro und hat in seiner Historie bereits über 528 Immobilien in Deutschland gewinnbringend verkaufen können.

Weiterlesen

BVMW für Berliner Volksbegehren zu Berlin-Tegel und gegen EZB-Nullzinspolitik

| 13. März 2017 | Kommentieren
BVMW für Berliner Volksbegehren zu Berlin-Tegel und gegen EZB-Nullzinspolitik

Der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BMVW) spricht sich für eine Bestehen des Flughafens Berlin-Tegel aus und unterstützt ein diesbezügliches Volksbegehren. Bis 20. März 2017 haben die Berliner noch die Möglichkeit für das genannte Volksbegehren eine Unterschrift zu leisten, um damit einen Beitrag zum Weiterbetrieb des Flughafens zu leisten. Nur wenn rund 174.000 Unterschriften zusammenkommen, bleibt der für die Hauptstadtregion lebenswichtige Airport Berlin-Tegel erhalten. Der BVMW verkündete bereits sein JA zu Tegel.

Weiterlesen

„CSR-Richtlinie macht die Welt nicht besser, nur bürokratischer“

| 13. März 2017 | Kommentieren
„CSR-Richtlinie macht die Welt nicht besser, nur bürokratischer“

Am vergangenen Donnerstag hat der Deutsche Bundestag einer EU-Richtlinie nachkommend das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz beschlossen, womit für bestimmte Unternehmen eine Berichterstattungspflicht über Corporate Social Responsibility verpflichtend wird. Inhaltlich ist künftig gemäß § 289c Abs. 1 und 2 HGB neben einer kurzen Beschreibung des Geschäftsmodells in der nichtfinanziellen Erklärung auf Umwelt-, Arbeitnehmer- und Sozialbelange sowie die Achtung der Menschenrechte und Bekämpfung von Korruption und Bestechung einzugehen.

Weiterlesen

Christian Grobe und Matthias Knecht starten mit Billie ins Online-Factoring

| 9. März 2017 | Kommentieren
Christian Grobe und Matthias Knecht starten mit Billie ins Online-Factoring

Nachdem die beiden ehemaligen McKinsey-Berater Christian Grobe und Matthias Knecht ihren Kreditmarktplatz Zencap verkauft haben, bereiten sie, wie unlängst das Handelsblatt berichtete, mit Billie ein neues Fintech-Start-up im Bereich Online-Factoring vor. „Billie ist der neue & smarte Weg für Unternehmer, offene Forderungen direkt in Cashflow zu verwandeln,“ lautet es auf dem Internetauftritt des Jungunternehmens, hinter dem laut Impressum die 12. Ozean GmbH steht. Viel mehr ist dem bislang zwar noch nicht zu entnehmen, doch der Factoring-Dienst des Ende vergangenen Jahres gegründeten Unternehmens soll auch erst im Mai offiziell starten.

Weiterlesen

Cengiz Ehliz mit weeCONOMY als Sponsor bei Top-Boxevents

| 8. März 2017 | Kommentieren
Cengiz Ehliz mit weeCONOMY als Sponsor bei Top-Boxevents

Community, commerce, commitment lauten die Grundpfeiler des Manifests der weeCONOMY AG um ihren Gründer Cengiz Ehliz. Das wee-Cashback-System ist eine Kombination von Mobil-Commerce, weltweitem E-Commerce, Franchising und die Einbindung von stationärem Handel und Dienstleistern. Beim wee-Geschäftsmodell gewährt der Händler bei jedem Einkauf eines wee-Mitglieds einen selbst festgelegten Rabatt in Form von sogenannten wees. Ein Serviceentgelt in der gleichen Höhe zahlt er an die weeConomy AG.

Weiterlesen

Umfrage: Sollten Flüchtlinge in Deutschland zentral untergebracht werden?

| 8. März 2017 | Kommentieren
Umfrage: Sollten Flüchtlinge in Deutschland zentral untergebracht werden?

Das ungarische Parlament hat mit den Stimmen der Regierungspartei unter Viktor Orban und der Jobbik einen Gesetzentwurf verabschiedet, der die Unterbringung von Flüchtlingen in Grenznähe und in Sammellagern regelt, bis über der deren Asylverfahren entschieden ist. Damit setzt Ungarn eine verschärfte Verfahrensweise dessen in Kraft, was in Deutschland mit der Residenzpflicht umschrieben wird. Allerdings kommt die Residenzpflicht in Deutschland nicht mehr zur Anwendung. Vielmehr weiß niemand richtig, wie viele Migranten sich in Deutschland aufhalten und wo sie im einzelnen sind.

Weiterlesen

Buchbesprechung: „Der Angriff auf den Nationalstaat“

| 8. März 2017 | Kommentieren
Buchbesprechung: „Der Angriff auf den Nationalstaat“

Thierry Baudet hat sich nicht zuletzt mit seinem hochintelligenten und umfassend abgewogenen Plädoyer für den Nationalstaat in konservativen Kreisen einen Namen gemacht, und das nicht zu unrecht. Dem niederländischen Publizisten und Journalisten Thierry Baudet, einem der Initiatoren des holländischen Referendums zum Ukraine-Assoziierungsabkommen mit der EU, bei dem 61 % der Abstimmenden gegen den Vertrag votierten, merkt man bei der Lektüre seines Buches das Studium der Rechtswissenschaften und der Geschichte gewinnbringend an.

Weiterlesen