autgünstig24 hat künftig Angebot für Privatkunden im Visier

| 21. November 2016 | Kommentieren

Artem Immel baut Partnernetzwerk von autogünstig24 aus

autogünstig24Von Friedrich Walstadt

Kirchheim – Der Anbieter für Fuhrparklösungen autogünstig24 ist um eine hohe Marktpräsenz bemüht, was an seiner regen Teilnahme an einschlägigen Messen abzulesen ist. Immerhin ist die Konkurrenz in der Branche groß und um dauerhaft einen hohen Leistungsanspruch mit günstigen Angeboten aufrecht erhalten zu können, muss das Geschäftspotential ausgeschöpft werden. Immerhin bietet autogünstig24 Fahrzeuge zu einem Fahrzeugpreis bis 60 000,- Euro ein ganzes Jahr lang für gerade einmal 9,90 Euro monatlich an. Und auch die Monatsraten für Fahrzeuge in den höheren Preissegmenten können sich sehen lassen. Wie dies Konzept Funktioniert erläuterte Geschäftsführer Artem Immel jüngst im Rahmen eines Unternehmergesprächs – siehe: http://www.nortexa.de/im-gespraech-mit-artem-immel-dem-geschaeftsfuehrer-von-autoguenstig24/. Nach der Teilnahme an den Autotagen Stuttgart Mitte diesen Monats steuert der Fuhrparkanbieter bereits auf die nächste Messe zu. Auf der EuroMotor Messe vom 02.12. bis zum 04.12. will autogünstig24 neben ihrem Firmenkonzept zudem vorstellen, was es mit dem Club de Monaco und ag24exclusive genau auf sich hat.

Nachdem autogünstig24 Ende Oktober ihre ersten an die Kunden gelieferten Autos nach den vertraglich vereinbarten zwölf Monaten wieder zurücknahm, scheint das Konzept planmäßig aufgegangen zu sein und dürfte sich somit nicht als Eintagsfliege erwiesen haben. Zumindest wurde unternehmensseitig die Freude zum Ausdruck gebracht, besagte Kunden mit einem neuen Firmenwagen von autogünstig24 davon rollen zu sehen. Zudem konnte das Unternehmen sein Partnernetzwerk ausweiten. Unlängst meldete man unter dem Motto „mehr Service, mehr Vorteil“ – so der Tenor des Unternehmens – Autotechnik Pflugfelden Bosch Car Service als neuen Partner gewonnen zu haben. autogünstig24-Kunden, sowie Kooperationspartner und deren soziales und geschäftliches Umfeld erhielten ab sofort unschlagbare Sonderkonditionen, hieß es. Vom kostenlosen Sicherheitscheck bis hin zu 40% Vergünstigung bei Fahrzeugreparaturen war in diesem Zusammenhang die Rede. Dies gelte für Bestandsfahrzeuge aller Fabrikate.

Doch nicht nur Unternehmen und Selbständige sollten aufhorchen. Folgt man einer Meldung des Rhein-Neckar-Fernsehens visiert autgünstig24 an, sein Angebot im kommenden Jahr ebenso auf Privatkunden auszuweiten. Dies wäre unter Umständen ein gewaltiger Schritt in Richtung Ausbau von Marktanteilen gegenüber der Konkurrenz.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein, Wirtschaft

Kommentar schreiben