Author Archive: Friedrich Walstadt

rss feed

Private Equity bei WealthCap weiter auf Erfolgskurs!

| 10. Oktober 2017 | Kommentieren
Private Equity bei WealthCap weiter auf Erfolgskurs!

Die WealthCap GmbH leistet erneut hohe Ausschüttungen an seine Private Equity-Anleger. Diese teilen sich in 50 Millionen Euro und 33 Millionen US-Dollar auf, sowie weitere Ausschüttungen im vierten Quartal folgen sollen. Das Gesamtinvestitionsvolumen der Anlageklasse liegt inklusive Agio bei 917 Millionen Euro. Insgesamt profitieren mehr als 13.900 Anleger. Die WealthCap Private Equity Fonds 19 und 20 konnten zwischenzeitlich erfolgreich ausplatziert werden. Geschäftsführerin Gabriele Volz setzt auf die Platzierungsstärke von WealthCap (Nortexa berichtete).

Weiterlesen

PROJECT Immobilien AG – Privatanleger mit mehr als 63 Millionen Euro beteiligt

| 10. Oktober 2017 | 1 Kommentar
PROJECT Immobilien AG – Privatanleger mit mehr als 63 Millionen Euro beteiligt

Die PROJECT Immobilien AG um Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Dippold startete mit reger Aktivität in den Oktober. In der Einbecker Straße 74 im Berliner Bezirk Lichtenberg hat der fränkische Immobilienfinanzierer mit dem Verkauf von weiteren 65 Eigentumswohnungen im Neubauensemble „I LOVE Lichtenberg“ begonnen und konnte bereits mehr als zwei Drittel veräußern. Der Baubeginn ist für das zweite Quartal 2018 geplant. Zudem konnte das Unternehmen für den im Business Park Berlin entstehenden Hotel- und Büroneubau „FRONTOFFICE“ am künftigen Berliner Großstadtflughaben in Schönefeld ihren bereits im Januar dieses Jahres mit der NOVUM Hospitality geschlossenen Vertrag erweitern.

Weiterlesen

Gabriele Volz kann auf hohe Platzierungsstärke bei WealthCap verweisen!

| 4. Oktober 2017 | 1 Kommentar
Gabriele Volz kann auf hohe Platzierungsstärke bei WealthCap verweisen!

Die WealthCap GmbH um die erfolgreiche Geschäftsführerin Gabriele Volz beweist im Jahr 2017 seine hohe Platzierungsstärke bei deutschen Immobilienangeboten. Bei institutionellen Investoren und Privatkunden konnten allein mit Angeboten in der Anlageklasse Immobilien Deutschland mehr als 290 Millionen Euro Eigenkapital in bereits voll investierte Produkte eingeworben werden. Das entspricht dem besten Platzierungsergebnis in der 30jährigen Geschichte von WealthCap. Mit dem Spezial-AIF 4 konnte WealthCap den Genossenschaftsverbund als neue Zielgruppe erschließen.

Weiterlesen

Stefan Kühn will mit Autark dort aktiv sein, wo die größten Chancen warten!

| 4. Oktober 2017 | 1 Kommentar
Stefan Kühn will mit Autark dort aktiv sein, wo die größten Chancen warten!

Die AUTARK-Gruppe um Vorstand Stefan Kühn nimmt im Zuge seines Portfolio-Ausbaus (Nortexa berichtete) die Mobilitätsgesellschaft ins Blickfeld. Mit Blick auf eine gelingende Energiewende wird häufig – und dies nicht zu unrecht – von der Notwendigkeit einer Sektorkopplung gesprochen, worunter die Vernetzung der Sektoren Elektrizität, Wärmeversorgung verstanden wird. Zunehmend kreisen neben der Frage nach einer stabilen, nachhaltigen Energieversorgung viele die Zukunft betreffende Gedanken um den Verkehr.

Weiterlesen

EYEMAXX Real Estate AG meldet erfolgreiche Bezugsrechts-Kapitalerhöhung

| 28. September 2017 | 1 Kommentar
EYEMAXX Real Estate AG meldet erfolgreiche Bezugsrechts-Kapitalerhöhung

Die EYEMAXX Real Estate AG um Vorstand Dr. Michael Müller hat die am 30. August 2017 beschlossene Bezugsrechtskapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital erfolgreich abgeschlossen und dabei sogar eine mehr als doppelte Überzeichnung erreicht. Sämtliche angebotenen neuen Aktien wurden zu einem Bezugspreis von 12,00 Euro platziert, wodurch der Gesellschaft ein Bruttoemissionserlös in Höhe von knapp fünf Millionen Euro zufloss. Im Rahmen des Bezugsrechts und des Überbezugs haben Aktionäre der EYEMAXX Real Estate AG sowie Inhaber der Wandelanleihen 2016/2019 (ISIN DE000A2BPCQ2) und 2017/2019 (ISIN DE000A2DAJB7) insgesamt 416.666 Aktien erworben.

Weiterlesen

Stefan Kühn von der Autark Group AG will Portfolio strategisch ausbauen!

| 26. September 2017 | 5 Kommentare
Stefan Kühn von der Autark Group AG will Portfolio strategisch ausbauen!

Sachwerte sind insbesondere in krisenbedrohten Zeiten ein bevorzugtes Anlageziel für nicht allzu risikofreudige und mehr sicherheitsorientierte Anleger. Nicht zuletzt wird mit Sachwerten danach getrachtet, kontinuierliche Renditen zu erzielen, ohne den üblichen Schwankungen an den Aktienmärkten ausgesetzt zu sein, unabhängig ob DAX oder diverse Indizes. Dies sieht auch Stefan Kühn, Vorstandsvorsitzender der Autark Group AG (ISIN: DE000A0CAYL1; WKN: A0CAYL), die sich auf Sachwertanlagen spezialisiert hat so. Für eher sicherheitsorientierte Anleger eignen sich Aktien nicht als ausschließliches Investment, betont Stefan Kühn.

Weiterlesen

ThomasLloyd steht für größte M&A-Transaktion im Solarsektor in Südostasien

| 19. September 2017 | Kommentieren
ThomasLloyd steht für größte M&A-Transaktion im Solarsektor in Südostasien

Das globale Investment- und Beratungsunternehmen ThomasLloyd um Michael Sieg hat sich seit Jahren auf Realisierung von Infrastrukturprojekten in Asien spezialisiert und zählt längst zu den maßgeblichen Direktinvestoren in diesem Marktsektor (Nortexa berichtete bereits). Das Unternehmen kann neben zahlreichen Auszeichnungen als Assetmanager auf bereits mehr als 100 erfolgreich realisierte Infrastrukturprojekte verweisen, die sich auf 22 Länder verteilen. Wesentlich beruht der Erfolg von  ThomasLloyd auf einer mehr als drei Jahrzehnte andauernden Branchenerfahrung und über ebenfalls lange Zeiträume hinweg aufgebauten internationalen Netzwerken sowie nicht zuletzt verlässlichen und direkten Kontakten zu jeweils entscheidenden Regierungsstellen.

Weiterlesen

PROJECT Life Stiftung spendet 10.000 Euro für Kinder- und Jugendförderung

| 19. September 2017 | Kommentieren
PROJECT Life Stiftung spendet 10.000 Euro für Kinder- und Jugendförderung

Die PROJECT Immobilien AG um Vorstand Wolfgang Dippold, die erst im Juli mit dem neuen Teilzahlungsfonds Metropolen 17 in die Platzierung startete (Nortexa berichtete), verfügt auch über eine soziale Stiftung. Die PROJECT Life Stiftung hat einen Spendenscheck über insgesamt 10.000 Euro an den karitativen Bamberger Förderverein Soziale Stadt e.V. übergeben. Mit 8.000 Euro werden medienpädagogische Film- und Theaterprojekte in der „BasKIDhall“ in einem sozial benachteiligten Stadtteil unterstützt. Während davon 4.000 Euro für die Durchführung von Projekten zur Förderung der Medien- und Sozialkompetenz bereitgestellt worden sind, wurden für weitere 4.000 Euro eine neue digitale Filmkamera mit Zubehör sowie ein leistungsfähiges Computerschnittsystem zur Filmbearbeitung angeschafft.

Weiterlesen

ADLER Real Estate AG erwirbt Portfolio von 2.505 Mieteinheiten

| 15. September 2017 | 1 Kommentar
ADLER Real Estate AG erwirbt Portfolio von 2.505 Mieteinheiten

Die ADLER Real Estate AG um Vorstandsvorsitzenden Arndt Krienen, die unlängst erst mit ihrer neuen Finanzierungsstruktur und verbesserten Kennzahlen aufwartete (Nortexa berichtete), hat ein Portfolio von 2.505 Mieteinheiten in überwiegend wachstumsstarken Lagen erworben. Rund 60 Prozent der 2.453 Wohnungen und 52 Gewerbeeinheiten liegen in Nordrhein-Westfalen mit Konzentration auf das Ruhrgebiet und die Region Ostwestfalen, je 15 Prozent im südlichen Niedersachsen und in Bremen, knapp zehn Prozent im schleswig-holsteinischen Einzugsgebiet von Hamburg.

Weiterlesen

AUTARK AG ergänzt um neue Bereiche

| 10. September 2017 | 2 Kommentare
AUTARK AG ergänzt um neue Bereiche

Die AUTARK Group AG um Stefan Kühn sieht sich mit einem Investitionsvolumen von nahezu 140 Millionen Euro und mehr als 3200 Partnern als eine der großen Investitions-Partnerschaften in Deutschland. Als seine hervorstechenden Stärken gibt das Unternehmen in seiner Selbstbeschreibung Transparenz, Offenheit und eine direkte Kommunikation an. Den sogenannten Compliance-Regeln gibt das börsennotiertes Unternehmen an, werde strikt gefolgt. In eine Phase steigender Aktienkurse sind selbstredend viele potentielle Anleger bestrebt, an dieser Entwicklung teilzuhaben, um Rendite zu erzielen. Die Tätigkeit von AUTARK erstreckt sich auf das weit über de Börsenhandel hinausgehende Feld der Sachwerteanlagen.

Weiterlesen

PROJECT startet weitere Entwicklungen im Wert von rund 56 Mio. Euro

| 5. September 2017 | Kommentieren
PROJECT startet weitere Entwicklungen im Wert von rund 56 Mio. Euro

Nachdem die PROJECT Immobilien AG um Vorstand Wolfgang Dippold erst jüngst in Berlin, Potsdam und Hamburg Erwerbungen tätigten (Nortexa berichtete), haben sich mehrere PROJECT Immobilienfonds in den Metropolregionen Berlin, München, Düsseldorf und Wien vier Baugrundstücke gesichert. Das Planungskonzept sieht den Neubau von insgesamt 141 Eigentumswohnungen vor.Im Westend, einem Stadtteil des Berliner Kerngebietes im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, wurde ein 1.546 Quadratmeter großes Baugrundstück erworben.

Weiterlesen

EYEMAXX startet ein 168 Millionen Euro Immobilienprojekt

| 3. September 2017 | 3 Kommentare
EYEMAXX startet ein 168 Millionen Euro Immobilienprojekt

Die EYEMAXX Real Estate AG um Vorstand Dr. Michael Müller, die bereits mit einer signifikanten Halbjahresgewinnsteigerung auf sich aufmerksam machte (Nortexa berichtete) startet das nächste großvolumige Immobilienprojekt in Deutschland. Gemeinsam mit dem Partner DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG soll in der Gemeinde Schönefeld südlich von Berlin ein zweites Wohn- und Büroimmobilienprojekt im Volumen von rund 168 Millionen Euro realisiert werden. Dafür wurde ein Joint Venture gegründet, an dem EYEMAXX mit 50,1 Prozent und DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG mit 49,9 Prozent beteiligt ist.

Weiterlesen

PROJECT investiert weiter in Metropolregionen Berlin und Hamburg

| 29. August 2017 | 1 Kommentar
PROJECT investiert weiter in Metropolregionen Berlin und Hamburg

Mehrere Immobilienentwicklungsfonds des Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT um Vorstand Wolfgang Dippold haben drei weitere Baugrundstücke in Berlin, Potsdam und Hamburg erworben. Das Gesamtverkaufsvolumen beläuft sich auf rund 67,4 Millionen Euro. Die beiden aktuell in Platzierung befindlichen Beteiligungsangebote Metropolen 16 und Metropol Invest haben die Rudower Chaussee 34 im Berliner Bezirk Adlershof angekauft. In Potsdam, vor den Toren Berlins, hat der Publikums-AIF Metropolen 16 zusammen mit weiteren PROJECT Fonds die Pappelallee 14-17 erworben. Zudem begann PROJECT jüngst erst mit dem Verkauf seines neuesten Bauvorhabens „Parkside Living“ in Hamburg.

Weiterlesen

Ein weiteres Gespräch mit der AUTARK Group AG

| 23. August 2017 | 6 Kommentare
Ein weiteres Gespräch mit der AUTARK Group AG

Erst kürzlich sprach Nortexa mit Stefan Kühn, Geschäftsführer der Autark Group AG. Wegen erhöhter Nachfragen unserer Leser haben wir nun ein weiteres und konkretisierendes Interview geführt, das Sie nachfolgend lesen können. Nortexa: Sehr geehrter Herr Kühn, „Werte schaffen – Werte halten – Werte steigern“, lautet ein Motto der Autark-Unternehmensphilosophie: Auf welcher Säule liegt mit Blick […]

Weiterlesen

ADLER Real Estate AG verbesserte Finanzierungsstruktur!

| 16. August 2017 | 2 Kommentare
ADLER Real Estate AG verbesserte Finanzierungsstruktur!

Die ADLER Real Estate AG um Vorstandsvorsitzenden Arndt Krienen konzentrierte sich im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres auf die Verbesserung der Finanzierungsstruktur, wobei dem Unternehmen die Einnahmen aus der erfolgreichen Veräußerung der Anteile an der conwert Immobilien Invest SE zugute kamen. Nortexa berichtete unlängst erst über die Verbesserung der Kennzahlen.

Weiterlesen

Autark Group AG – Beteiligungskapital statt Bankverbindlichkeiten

| 15. August 2017 | 2 Kommentare
Autark Group AG – Beteiligungskapital statt Bankverbindlichkeiten

Die börsennotierte Autark Group AG (Nortexa berichtete) um Vorstandsvorsitzenden Stefan Kühn und Vorstandsmitglied Dr. Dimitrios Paparas tritt als Beteiligungsgesellschaft auf und fördert Unternehmen, indem sie dort agieren, wo Banken nicht zuletzt aufgrund der verschärften Kreditvergaberegularien gemäß Basel III nicht in der Lage sind, benötigte Liquidität zur Verfügung zu stellen. Es ist hinreichend bekannt, dass die Vorschriften des Basler Ausschusses der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) zur Regulierung von Banken – genannt Basel III – zahlreichen, vor allem mittelständischen Unternehmen oftmals nicht unerhebliche Sorgen bereiten.

Weiterlesen

WealthCap startet neue Expertise-Plattform

| 9. August 2017 | Kommentieren
WealthCap startet neue Expertise-Plattform

Die Sachwertefondsgesellschaft WealthCap um Geschäftsführerin Gabriele Volz geht neue Wege und startet eine Online-Präsenz, die neueste Trends kritisch untersucht und Auswirkungen auf die Märkte von Morgen skizziert. Dabei kommen unabhängige Experten und Spezialisten von WealthCap zu Wort. Die Plattform startet mit vier aktuellen Artikeln, insbesondere zur Zukunftsfähigkeit deutscher Städte und wird kontinuierlich ausgebaut.

Weiterlesen

Autark AG: „Investieren besser als anlegen – Mitentscheiden besser als Zuschauen“

| 1. August 2017 | 2 Kommentare
Autark AG: „Investieren besser als anlegen – Mitentscheiden besser als Zuschauen“

Wer möchte nicht finanziell unabhängig, sprich autark sein. Bei Stefan Kühn ist der Name sprichwörtlich Programm. Die Autark Group um Stefan Kühn bietet auf dem Kapitalmarkt Finanzanlageprodukte an, um als Private-Equity-Investor Unternehmensbeteiligungen zu erwerben. Das Tätigkeitsfeld erstreckt sich jedoch nicht einzig auf die Verwaltung dieser Unternehmensbeteiligungen, sondern umfasst auch Kompletterwerbungen und verantwortliche Übernahme der Geschäftsführung sowie darüber hinaus auch die Gründung von Eigenunternehmen.

Weiterlesen

EYEMAXX meldet signifikante Halbjahres-Gewinnsteigerung

| 25. Juli 2017 | 2 Kommentare
EYEMAXX meldet signifikante Halbjahres-Gewinnsteigerung

Die EYEMAXX Real Estate AG um Vorstand Dr. Michael Müller hat im Halbjahreszeitraum 1. November 2016 bis 30. April 2017 eine weitere deutliche Gewinnsteigerung erzielt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich um rund 30 Prozent auf 4,47 Millionen Euro von 3,44 Millionen Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Gewinn nach Steuern lag mit 1,32 Millionen Euro rund 13 Prozent über dem Ergebnis der Vorjahresperiode von 1,17 Millionen Euro. Das Eigenkapital stieg zum Halbjahresende auf 40,78 Millionen Euro von 38,01 Millionen Euro am Geschäftsjahresende 31. Oktober 2016. Die Eigenkapitalquote von nun 31,3 Prozent liegt aufgrund der gestiegenen Bilanzsumme leicht unter dem Niveau vom 31. Oktober 2016 von 31,9 Prozent.

Weiterlesen

Premium Ratings von TKL und Dextro für PROJECT Metropolen 17

| 20. Juli 2017 | 6 Kommentare
Premium Ratings von TKL und Dextro für PROJECT Metropolen 17

Erneut Grund zur Freude bei Wolfgang Dippolds PROJECT Immobilien AG. Die beiden Analysehäuser TKL und Dextro sind bei der Bewertung des zum 1. Juli in die Platzierung gestarteten Teilzahlungsfonds Metropolen 17 unabhängig voneinander zu sehr guten Ratings gekommen. TKL, der Hamburger Spezialist für Fondskonzeption und –analysen, erteilte mit Verweis auf das sehr erfahrene Fondsmanagement und das ausgeprägte Immobilien-Know-how fünf von fünf möglichen Sternen. Die Darmstädter Ratingexperten von Dextro begründen ihr AA-Rating mit der guten Performance auf Fondsebene und der Entwicklung der bisherigen Beteiligungsangebote.

Weiterlesen

Wolfgang Dippolds Metropolen 16 erhöht auf 21 Investitionen

| 16. Juli 2017 | 3 Kommentare
Wolfgang Dippolds Metropolen 16 erhöht auf 21 Investitionen

Erst Ende Juni konnte der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT um Vorstand Wolfgang Dippold drei Baugrundstücke in München und Wien mit dem Ziel von Wohnimmobilienentwicklungen ankaufen (Wanus berichtete). Jetzt haben erneut mehrere PROJECT Immobilienentwicklungsfonds drei weitere Grundstücke in Berlin, Frankfurt und Düsseldorf erworben. Geplant ist der Neubau von Eigentumswohnungen nach KfW 55-Standard im Gesamtwert von rund 91 Millionen Euro. Der vor 13 Monaten aufgelegte Publikumsfonds Metropolen 16 hat bereits erfolgreich die Mindeststreuungsquote von zehn Objekten mehr als verdoppelt und baut sein Portfolio an Immobilienentwicklungen mit den weiteren Ankäufen in Frankfurt und Düsseldorf auf 21 Objekte aus.

Weiterlesen