Die RWB Group AG mit breitem Angebot

| 6. Oktober 2017 | 1 Kommentar

„Eine breite Streuung ist das Fundament einer sicheren Anlage.“

Horst Güdel und Norman Lemke mit der RWB Group AG, Foto: rwbcapital.de

Horst Güdel und Norman Lemke mit der RWB Group AG, Foto: rwbcapital.de

Die RWB Group AG ist ein von Horst Güdel und Norman Lemke geführtes Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Oberhaching in Bayern. Seit 1999 darf die RWB auf 80.000 Anleger mit insgesamt rund 130.000 Beteiligungen zurückblicken. Das daraus resultierende Anlagevolumen beläuft sich auf etwa 2 Milliarden Euro. Mit mehr als 2.300 Investitionen weltweit dürfen sich Horst Güdel und Norman Lemke durchaus als Spezialisten im Bereiche Private Equity bezeichnen, worin ein Großteil der Unternehmenstätigkeit liegt.

Das Unternehmen wirbt auch mit direkter Kundenbetreuung, die nicht etwa über ein Callcenter abgewickelt würde, sondern noch von Mensch zu Mensch. Damit geht die RWB auf ein Bedürfnis ein, das seit der Finanzkrise wie ein Nebel über dem gesamten Kapitalmarkt liegt. Der Nebel trägt den Titel Vertrauen und lichtet sich nur sehr langsam. Insbesondere der Bereich Private Equity gilt als riskant.

Die RWB Group AG bietet drei Hauptbereiche – auch über diverse Tochterunternehmen – für Investitionen. Zum einen den Bereich über renditestarke Private Equity Dachfonds. Zum anderen über die ETF-Vermögensverwaltung und eine breite Streuung über diverse Indizes. Schlussendlich im Bereich der strukturellen Vermögensbildung für das Alter. Welcher der Bereiche für wen geeignet ist und welches Risiko jeder zu tragen bereit ist, muss natürlich jeder Anleger selbst entscheiden.

Von Willi Ferdinand

Stichworte: , , , , ,

Kategorie: Allgemein, Finanzen

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

Seiten, die auf diesen Artikel verweisen

  1. Die RWB Group AG mit breitem Angebot – Der Freiheitliche : Der Freiheitliche | 7. Oktober 2017

Kommentar schreiben