gute-makler.de – von Wohnimmobilie bis zum Schloss!

| 19. Juni 2017 | Kommentieren

Startup-Unternehmen hat für Immobilienverkäufer qualifizierte Makler im Blick

gute-makler.de

gute-makler.de

Glinde – Die evers-internet GmbH & Co. KG ging unlängst mit einem neue Maklerempfehlungs-Portal als Startup an den Markt. Henning Evers betreibt bereits seit 2009 das Portal www.ohne-makler.net, das Eigentümer bei der Selbstvermarktung ihrer Immobilien unterstützt. Das neue Startup www.gute-makler.de kann hierzu als Ergänzung gesehen werden. Dabei grenzt sich gute-makler.de deutlich von Wettbewerbern ab, die Immobilienmaklern verkaufswillige Eigentümer zuführen. gute-makler.de verkauft keine Leads, sondern übermittelt den Maklern Objektdaten und der Kunde erhält im Falle eines Vermarktungsinteresses die Makleradressen. Für die Immobilienverkäufer ist dieser Service kostenlos, da sich das Startup über einen von einem erfolgreichen Verkauf abhängigen Prozentsatz der Maklercourtage finanziert. Verkäufer von Immobilien profitieren bei gute-makler.de vor allem von der sorgfältigen Auswahl qualifizierter und kompetenter Makler.

„Wir prüfen Makler nach unterschiedlichen Kriterien, etwa den nachweislichen Marketingaktivitäten für Immobilien in den vergangenen Jahren, die Qualität der Exposés, ihren Erfahrungen im Immobilienbereich und vielen weiteren Qualitätsmerkmalen. Nur wer unsere strengen Qualitätsanforderungen erfüllt, wird von uns für Empfehlungen gelistet“, so Henning Evers. Das Unternehmen rechnet mit einem nach wie vor hohen, künftig tendenziell sogar steigenden Angebot an Verkaufsobjekten, worauf die demografische Entwicklung in Deutschland hindeute. Zunehmend wollen Senioren ihre Häuser oder großen Wohnungen verkaufen, um sich im Alter zu verkleinern, andererseits wiederum möchten Erben Immobilien zu Geld machen, weil sie nicht selbst darin wohnen oder diese wegen Zeitmangels nicht verwalten können.

Die Dienstleistung des Portals gute-makler.de ist nicht allein auf wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien begrenzt, sondern  zielt auf  alle Objektarten, etwa Gewerbe- und Anlageimmobilien, Hotels, land- und forstwirtschaftliche Objekte und sogar Schlösser und Burgen ab, für die das Unternehmen Kontakte zu erstklassigen Maklern herzustellen angibt.

Von Friedrich Walstadt

Stichworte: , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein, Startups, Wirtschaft

Kommentar schreiben