Umfrage: Angela Merkel (CDU) oder Martin Schulz (SPD)?

| 12. Februar 2017 | Kommentieren
Martin Schulz (SPD), Foto: martin-schulz.eu

Martin Schulz (SPD), Foto: martin-schulz.eu

Alles deutet darauf hin, dass die Bundestagswahl im Herbst 2017 zu einem Polarisierungwahlkampf zwischen Angela Merkel (CDU) und Martin Schulz (SPD) wird. Schon jetzt unternehmen die Medien alles, um den SPD-Kandidaten ebenbürtig und interessant erscheinen zu lassen. Das Spiel kann aber auch einen anderen Hintergrund haben. Sind die beiden großen Parteien interessant und liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, dann ist das schlecht für die kleineren Parteien, die in der Mühle aufgerieben werden.

Das könnte nicht zuletzt eine Strategie sein, um die AfD möglichst klein zu halten. Denn viele AfD-Anhänger kommen aus dem Lager der CDU und der FDP. Sicher würden sich nicht wenige dieser Wähler und Anhänger am Wahltag für die Union entscheiden, wenn die “Gefahr” einer starken SPD und eines Kanzlers Martin Schulz droht. Es wäre das Phänomen der “Wahl des kleineren Übels”.

Wir möchten wissen, welcher Kanzlerkandidat unseren Lesern lieber wäre. Die amtierende Kanzlerin oder Martin Schulz?

 

Laden

Merkel oder Schulz – Wer wird Kanzler?

Vielen Dank!
Sie haben bereits abgestimmt.
Bitte wählen Sie eine Option.

Stichworte: , , , , ,

Kategorie: Allgemein, Umfragen

Kommentar schreiben