publity AG zahlt 13,9 Millionen Euro aus!

| 3. November 2017 | 1 Kommentar

Kommanditbeteiligungen der Performance Fonds 4 und 5 fast vollständig ausbezahlt

Thomas Oleks publity AG: Wachstumssteigerung durch Bankfinanzierung

Thomas Oleks publity AG: Wachstumssteigerung durch Bankfinanzierung

Leipzig – Nicht nur die Leipziger publity AG um Vorstandsvorsitzenden Thomas Olek konnte sich um einen bisher goldenen Herbst (Nortexa berichtete: http://www.nortexa.de/goldener-herbst-fuer-publity-ag-und-thomas-olek/) freuen, sondern ebenso deren Anleger haben Grund zur Freude. Die von der publity Finanzgruppe, Leipzig, aufgelegten publity Performance Fonds Nr. 4 und 5 nehmen weitere Auszahlungen in Höhe von insgesamt 56 Prozent des eingezahlten Kommanditkapitals bzw. 13.920.350 Euro an die betreffenden Anleger vor. Die publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG hat bis zum Ende der Emissionsphase am 30.06.2013 mit 2.147 Anlegern ein Emissionskapital in Höhe von 34.102.000 Euro eingeworben. Neben dem im Mai 2013 vorfristig ausgezahlten Frühzeichnerbonus in Höhe von 5 Prozent, wurden weitere Auszahlungen im 2014, 2015 und 2016 in Höhe von insgesamt 29.649.120 EUR, das entspricht über 80 Prozent des gezeichneten Kommanditkapitals, an die Anleger vorgenommen.

Eine weitere Auszahlung wurde im Oktober 2017 in Höhe von 13 Prozent, in Summe 4.433.260 Euro, durch die Treuhandkommanditistin, die Rödl & Richter Fondstreuhand GmbH, Berlin, vorgenommen. Somit hat die publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG insgesamt über 98 Prozent, in Summe 34.082.380 EUR bereits an die Anleger ausgezahlt. Nach Ende der Emissionsphase hat der publity Performance Fonds Nr. 5 GmbH & Co. KG am 30. Juni 2013 mit 1.518 Anlegern ein Emissionskapital in Höhe von 22.063.000 Euro eingeworben. Bereits am 08. Oktober 2013 wurde an die betreffenden Anleger der Frühzeichnerbonus in Höhe von 5 Prozent bzw. 3 Prozent, insgesamt 403.850 Euro, ihrer Kommanditbeteiligungen ausgezahlt. Im September 2014 wurde die erste Auszahlung in Höhe von zehn Prozent bzw. 2.206.300 Euro vorgenommen. Im Februar 2015, konnte durch die Treuhandkommanditistin eine weitere vorzeitige Auszahlung in Höhe von 20 Prozent, insgesamt 4.412.600 Euro, an die Anleger vorgenommen werden. Laufende Einnahmen aus der Verwertung von Forderungen und Sicherheiten ermöglichten weitere Auszahlungen in Höhe von insgesamt 25 Prozent im Juli 2015 und September 2016. Mit der aktuellen Zahlung im Oktober 2017 in Höhe von 43 Prozent bzw. 9.487.090 Euro hat der publity Performance Fonds Nr. 5 insgesamt 22.029.540 EUR bzw. 99 Prozent der Kommanditbeteiligungen an die Anleger ausgezahlt.

Von Rüdiger Dietrich

Stichworte: , , , ,

Kategorie: Allgemein, Finanzen

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

Seiten, die auf diesen Artikel verweisen

  1. publity AG zahlt 13,9 Millionen Euro aus! – Der Freiheitliche : Der Freiheitliche | 4. November 2017

Kommentar schreiben