Schlagwort: AIF

Gerald Feig von Flex Fonds Capital AG sieht BaFin in der Pflicht!

| 2. Juli 2017 | Kommentieren
Gerald Feig von Flex Fonds Capital AG sieht BaFin in der Pflicht!

Gerald Feig, Vorstandsvorsitzender der Flex Fonds Capital AG, legte unlängst gegenüber Cash dar, was seiner Ansicht nach eine der größten Herausforderungen der Branche darstellt. Dabei sprach Feig ein Problem an, von dem zahlreiche ältere Fonds betroffen sind. Konkret geht es um die Übergangsregelung im Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB), mit dem im Juli 2013 umfangreiche Vorschriften für alternative Investmentfonds (AIF) eingeführt wurden. Der Umgang mit den Bestandsfonds, also den Fondsanlagen, die vor dem 21. Juli 2014 konzipiert und platziert wurden, gehört unbestritten zu den größten Herausforderungen der Branche.

Weiterlesen

Wird Hermann Geigers fairvesta das Zielvolumen für den alocava-Fonds erreichen?

| 23. Dezember 2016 | 1 Kommentar
Wird Hermann Geigers fairvesta das Zielvolumen für den alocava-Fonds erreichen?

Die 2002 gegründete auf den Handel mit hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisierte Unternehmensgruppe fairvesta (Nortexa berichtete) hat gegenwärtig noch ihren alocava XII in der Platzierungsphase. Beim alocava Real Estate Fund XII GmbH & Co. geschlossene Investment KG handelt es sich um einen in Deutschland für das Publikum zugelassen durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) regulierten Alternativer Investmentfonds (AIF) gemäß Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB). Die Zeichnungsfrist wurde bis Ende Mai 2017 verlängert

Weiterlesen

„City Tower“-Verkauf in Offenbach und „Business Center“-Erwerb in Wetzlar

| 21. Dezember 2016 | Kommentieren
„City Tower“-Verkauf in Offenbach und „Business Center“-Erwerb in Wetzlar

Beim Leipziger Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien publity AG ist auch so kurz vor Weihnachten noch keine „stille Zeit“ eingetreten, sondern herrscht nach wie vor rege Betriebsamkeit sowohl in Sachen Objekterwerb, als auch Veräußerungsaktivitäten. Zum einen hat die Leipziger publity AG die Veräußerung des höchsten Gebäudes in Offenbach, den „City Tower“, an die „Comer Group Europe“ im Rahmen des Asset-Management-Vertrages begleitet, aber auch selbst ein 15.000 Quadratmeter großes, modernes und langfristig vollvermietetes Business-Center in Wetzlar erworben.

Weiterlesen

Dextro hebt Rating für PROJECT-Fonds Wohnen 15 auf AA an

| 14. Dezember 2016 | Kommentieren
Dextro hebt Rating für PROJECT-Fonds Wohnen 15 auf AA an

Das unabhängige Darmstädter Analysehaus Dextro hat das Rating seiner Stabilitätsanalyse für den PROJECT Immobilienentwicklungsfonds Wohnen 15 von AA- auf AA angehoben. Gleichzeitig wurde die Risikoklasse von Stufe 4 auf 3 gesenkt. Die hohe Streuungsbreite des im Januar 2015 konzeptionsbedingt als Blind-Pool in die Platzierung gestarteten Immobilienentwicklungsfonds Wohnen 15 hat die Analyseexperten von Dextro überzeugt, das Fondsrating anzuheben und eine Absenkung der Risikoklassifizierung vorzunehmen.

Weiterlesen

PROJECT Investment Gruppe hat Grundkapital mehr als verdreifacht!

| 26. September 2016 | Kommentieren
PROJECT Investment Gruppe hat Grundkapital mehr als verdreifacht!

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft der PROJECT Investment Gruppe hat auf ihrer Hauptversammlung am 10. August 2016 die Erhöhung des Grundkapitals um 700.000 Euro beschlossen. Das auf eine Million Euro erhöhte Grundkapital ist mit Stand 29. August 2016 im Handelsregister unter HRB 7614 eingetragen worden. Damit setzt der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist seine nachhaltige Stabilitätsstrategie fort. Die im Mai 2013 gegründete Kapitalverwaltungsgesellschaft PROJECT Investment AG verwaltet derzeit neun verschiedene Immobilieninvestmentvermögen in Form von geschlossenen Alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger und Spezial-AIF für semi-professionelle und institutionelle Investoren.

Weiterlesen

Neuer AIF „Metropolen 16“ der Project Investment von Bafin genehmigt

| 14. Juni 2016 | Kommentieren
Neuer AIF „Metropolen 16“ der Project Investment von Bafin genehmigt

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat den neuen auf die Bedürfnisse von Privatanlegern ausgerichteten Alternativen Investmentfonds (AIF) „Metropolen 16“ genehmigt. Für die potentiellen Anleger sollen – so die Absicht der Project Investment Gruppe – weitere Kostensenkungen und eine aktive Desinvestitionsphase mit frühen Teilrückführungen des Kapitals eine attraktive Beteiligungsmöglichkeit an hochwertigen Immobilienentwicklungen in gefragten Metropolregionen in Deutschland und Österreich mit Schwerpunkt Wohnen darstellen.

Weiterlesen

publity AG um Thomas Olek schloss Mietvertrag über 5.000 m² in Hamburg ab!

| 1. Juni 2016 | Kommentieren
publity AG um Thomas Olek schloss Mietvertrag über 5.000 m² in Hamburg ab!

Die publity AG um ihren Vorstandsvorsitzenden Thomas Olek ist ein seit über 15 Jahren am Markt etablierter Finanzinvestor mit Hauptsitz in Leipzig, der darauf abzielt renditestarke Gewerbeobjekte vornehmlich in deutschen Ballungszentren zu erwerben und aktuell ein Immobilienvermögen von über 1,6 Mrd. € verwaltet. Das erste Quartalsergebnis 2016 war mit einem Erwerb von Gewerbeimmobilien zusammen mit Joint-Venture-Partnern im Wert von 360 Mio. € ein starker Jahresauftakt. (Nortexa berichtete: http://www.nortexa.de/starkes-erstes-quartal-fuer-thomas-oleks-publity-ag/)

Weiterlesen

publity Performance Fonds Nr. 6 erwirbt Multi-Tenant Objekt in Duisburg!

| 24. Mai 2016 | Kommentieren
publity Performance Fonds Nr. 6 erwirbt Multi-Tenant Objekt in Duisburg!

Die publity AG um ihren Vorstandsvorsitzenden Thomas Olek ist ein Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien mit Hauptsitz in Leipzig, der aktuell ein Immobilienvermögen von über 1,6 Mrd. € verwaltet und bisher bereits mehr als 500 Immobilien in Deutschland gewinnbringend verkaufen konnte. Der Finanzinvestor konnte erst jüngst darauf verweisen, mit der Mai-Auszahlung der publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG bereits mehr als 60 %, in Summe 21.123.620 €, an die Anleger ausgezahlt zu haben. Und erst Anfang diesen Monats hat der publity Performance Fonds Nr. 7 ein modernes Büro- und Verwaltungsobjekt mit 6.655 Quadratmeter Größe in der Airport City des Flughafens Dortmund erworben. Aktuell machte nun in Duisburg der publity Performance Fonds Nr. 6 die Neuerwerbung eines knapp 4.500 Quadratmeter großes Büroobjekts, das als „Haus der Wirtschaftsförderung“ als eine der markantesten Immobilien der Stadt gilt. Das Multi-Tenant Objekt wurde von Stararchitekt Sir Norman Foster entworfen.

Weiterlesen

Starkes erstes Quartal für Thomas Oleks publity AG!

| 20. April 2016 | Kommentieren
Starkes erstes Quartal für Thomas Oleks publity AG!

publity ist ein seit über 15 Jahren am Markt etablierter Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien, der darauf abzielt renditestarke Gewerbeobjekte vornehmlich in deutschen Ballungszentren wie Frankfurt am Main sowie München zu erwerben. Neben dem Hauptsitz der Gesellschaft in Leipzig verfügt das Unternehmen über weitere Niederlassungen in Frankfurt am Main, München, Luxemburg und London. Der Investor und Asset Manager im Bereich deutscher Büroimmobilien verstärkte erst in der vergangenen Woche für das stetig wachsende Immobilienportfolio sein Asset Management Team mit drei neuen Mitarbeiterinnen. Mit Blick auf seinen ersten Quartalsbericht in diesem Jahr spricht das Unternehmen von einem starken Jahresauftakt und verweist auf den Erwerb von Gewerbeimmobilien zusammen mit Joint-Venture-Partnern im Wert von 360 Mio. €, womit man bereits mehr als ein Viertel des für das gesamte Jahr 2016 geplanten Ankaufvolumens zu realisieren in der Lage war. Erneut bekräftigte publity sein Ziel, das verwaltete Immobilienvermögen bis Ende 2017 auf mehr als 5 Mrd. € zu erhöhen.

Weiterlesen

Wird die EEG-Novelle zum Bremsklotz für die Assetklasse Erneuerbare Energien?

| 13. April 2016 | Kommentieren
Wird die EEG-Novelle zum Bremsklotz für die Assetklasse Erneuerbare Energien?

Noch vor Immobilienbeteiligungen und Flugzeugfonds waren im ersten Quartal diesen Jahres Beteiligungen im Erneuerbare Energien-Sektor sozusagen der führende Kundenliebling bei den Sachwerteanlagen. Mehr als die Hälfte des Gesamtinvestitionsvolumens bezogen sich auf Angebote in diesem Bereich. Das durchschnittliche Beteiligungsvolumen je Anleger belief sich auf 24.600,- €. Scope Ratings, das von einer Wettbewerbsverschärfung unter den Asset Managern alternativer Investmentfonds (AIF) ausgeht, prognostizierte auch für 2016, dass Erneuerbare Energien und Immobilien die bevorzugten Assetklassen für alternative Investitionen bleiben würden.

Weiterlesen

„Wohnen 14-AIF“ der Project Investment in 21 Objekten investiert

| 12. April 2016 | Kommentieren
„Wohnen 14-AIF“ der Project Investment in 21 Objekten investiert

Die 1995 gegründete Project Investment Gruppe versteht sich als Spezialist für die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien für private, semiprofessionelle und institutionelle Investoren in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg, München, Düsseldorf, Köln und Wien. Die Unternehmensgruppe, die auf mehr als 12000 Privatinvestoren verweisen kann, ist einer der Marktführer bei Publikumsfonds in diesem Segment und übernimmt als ganzheitlicher Dienstleister ein breites Aufgabenspektrum über den gesamten Lebenszyklus der Immobilienkapitalanlage hinweg.

Weiterlesen

Thomas Oleks publity AG: Wachstumssteigerung durch Bankfinanzierung

| 8. April 2016 | Kommentieren
Thomas Oleks publity AG: Wachstumssteigerung durch Bankfinanzierung

Die publity AG um ihren Vorstand des Vorsitzenden Thomas Olek sowie RA Christoph Blacha und Frederik Mehlitz ist ein Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien, der aktuell ein Immobilienvermögen von über 1,6 Mrd. € verwaltet und bisher bereits mehr 500 Immobilien in Deutschland gewinnbringend verkaufen konnte. Auf sich aufmerksam machte das Unternehmen jüngst durch eine zehnprozentige Kapitalerhöhung des Grundkapitals auf nunmehr 6,05 Mio. € und die Vermietung eines Bürokomplexes im Frankfurter Business-Quartier Mertonviertel. Jetzt schuf sich der Asset Manager zusätzlichen Spielraum für ein beschleunigtes Wachstum durch Bankenfinanzierungen von Joint-Venture-Objekten.

Weiterlesen

Der neueste Vermietungserfolg von Thomas Oleks publity AG

| 24. März 2016 | Kommentieren
Der neueste Vermietungserfolg von Thomas Oleks publity AG

Die 1999 gegründete publity AG erwirbt renditestarke Gewerbeobjekte vornehmlich in deutschen Ballungszentren und agiert dabei als einer der erfolgreichsten Player mit „manage to core“- Ansatz. Neben dem Hauptsitz der Gesellschaft in Leipzig verfügt das Unternehmen über weitere Niederlassungen in Frankfurt am Main, München, Luxemburg und London. Am Transaktionsmarkt will sich publity durch hohe Transaktionsgeschwindigkeit und schnelle Kaufpreisbelegung aus 100 % Private Equity auszeichnen. Beispielgebend hierfür ist der aktuell verzeichnete Vermietungserfolg für den Multi-Tenant Bürokomplex im als Business-Quartier bekannten Frankfurter Mertonviertel, der erst im August vergangenen Jahres erworben wurde.

Weiterlesen