Schlagwort: Gewerbeimmobilien

Im Gespräch mit dem Vorsitzenden der publity AG Thomas Olek

| 13. März 2017 | Kommentieren
Im Gespräch mit dem Vorsitzenden der publity AG Thomas Olek

Der Leipziger Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien publity AG, um den Vorsitzenden Thomas Olek ist seit 17 Jahren am Markt etabliert und erwirbt renditestarke Gewerbeobjekte vornehmlich in deutschen Ballungszentren wie Frankfurt am Main oder München. publity agiert dabei als einer der erfolgreichsten Player mit „manage to core“- Ansatz. Am Transaktionsmarkt besticht publity durch seine hohe Transaktionsgeschwindigkeit und schnelle Kaufpreisbelegung aus 100 Prozent Equity. Aktuell verwaltet publity ein Immobilienvermögen von 3,0 Milliarden Euro und hat in seiner Historie bereits über 528 Immobilien in Deutschland gewinnbringend verkaufen können.

Weiterlesen

Gerald Feig macht Flex Fonds Select 1 mit monatlicher Ausschüttung attraktiv

| 2. Januar 2017 | Kommentieren
Gerald Feig macht Flex Fonds Select 1 mit monatlicher Ausschüttung attraktiv

Die Flex-Fonds-Gruppe mit ihrem Sitz unweit von Stuttgart ist in den Bereichen Fondskonzeption, Vertrieb, Anlegerbetreuung und das Portfoliomanagement aktiv und verfügt über inzwischen mehr als zweieinhalb Jahrzehnte Erfahrung. Mittlerweile hat die Unternehmensgruppe um den Firmengründer Gerald Feig (Nortexa führte unlängst ein Interview mit Herrn Feig) 19 Fonds aufgelegt und in mehr als 150 Objekte investiert. Zwar stehen bei Flex Fonds vorrangig Gewerbeimmobilien als Zielobjekte im Investitionsfokus, doch eröffnen die Flex Fonds-Beteiligungsangebote auch in anderen Assetklassen, wie beispielsweise im Rohstoffbereich, Anlagemöglichkeiten.

Weiterlesen

publity AG mit Verwertung eines 700 Mio. Euro NPL-Portfolios mandatiert!

| 16. November 2016 | Kommentieren
publity AG mit Verwertung eines 700 Mio. Euro NPL-Portfolios mandatiert!

Die publity AG konnte sein NPL-Geschäft (Non-performing Loans) mit der Akquirierung eines weiteren Servicing-Auftrags für ein Portfolio notleidender Immobilien-Kredite in Höhe von 700 Mio. Euro erfolgreich ausbauen. Auch der nunmehr dritte Auftrag im Jahr 2016 stammt erneut von einem internationalen Investor, nachdem publity bereits zuvor für die Abwicklung und Verwertung von zwei NPL-Portfolios im Volumen von insgesamt 1,7 Milliarden Euro von einem weiteren Investor beauftragt worden war. Somit ist das Volumen der NPL-Portfolios zur Verwertung in den vergangenen sechs Monaten auf 2,4 Milliarden Euro gestiegen.

Weiterlesen

publity AG erzielt mehrere Vermietungserfolge!

| 8. September 2016 | Kommentieren
publity AG erzielt mehrere Vermietungserfolge!

Der Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien publity AG mit Hauptsitz in Leipzig kann aktuell deutschlandweit auf einige Erfolge im Bereich der Objektvermietung verweisen. Den neuesten Vermietungserfolg verzeichnete das Unternehmen, indem mit der Agendis Business Gruppe ein neuer, langjähriger Mieter für den in 2014 erworbenen „City Tower“ in Offenbach gewonnen wurde. Mit insgesamt 33 Etagen handelt es sich um das höchste Gebäude im Großraum Frankfurt südlich des Mains, in das sich bereits ab November 2016 das Agendis Business Center mit den Stockwerken 16 und 17 eine Fläche von über 1.500 m² für die kommenden 15 Jahre mietet.

Weiterlesen

PROJECT startet zwei weitere Immobilienentwicklungen in Wien

| 1. September 2016 | Kommentieren
PROJECT startet zwei weitere Immobilienentwicklungen in Wien

Die PROJECT Investment Gruppe startet zwei weitere Immobilienentwicklungen in Wien. Der Spezialist für die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien in Metropolregionen zählt zu den Marktführern bei Publikumsfonds in diesem Segment. Nortexa führte erst im Juni ein Gespräch mit PROJECT-Vorstand Wolfgang Dippold

Weiterlesen

Scope Analysis stuft Rating der PROJECT-Gruppe auf AA- hoch!

| 13. Juli 2016 | Kommentieren
Scope Analysis stuft Rating der PROJECT-Gruppe auf AA- hoch!

Nicht nur der am 15. Juni in die Platzierung gestartete Publikums-AIF „Metropolen 16“ erhält seitens der Analysten von k-mi und TKL oder Dextro ausgesprochen gute Bewertungen (Nortexa berichtete: http://www.nortexa.de/project-erhaelt-erneut-gutes-rating-fuer-publikums-aif-metropolen-16/), sondern ebenso die gesamte PROJECT-Gruppe an sich erhielt aktuell vom Berliner Ratinghaus Scope Analysis GmbH eine sehr gute Asset Management-Qualität bescheinigt. Im Vergleich zum letzten Rating Ende 2014 wurde die Performance des fränkischen Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten mit der Bewertung von AA- zudem um zwei Stufen verbessern.

Weiterlesen

Veräußerungserfolge von publity Performance Fonds

| 7. Juli 2016 | Kommentieren
Veräußerungserfolge von publity Performance Fonds

Der seit über 15 Jahren am Markt etablierter Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien publity AG hat seit seit Jahresbeginn 2016 zusammen mit Joint-Venture-Partnern bereits Gewerbeimmobilien im Wert von 360 Mio. € erworben und damit die Assets under Management auf rund 2 Mrd. € erhöht. Erklärtes Ziel des Unternehmens ist es, bis Ende 2016 bei mehr als 3 Mrd. € und bis Ende 2017 bei über 5 Mrd. € zu liegen, so die Aussage des Vorstandsvorsitzenden Thomas Olek. (Nortexa berichtete: https://www.nortexa.de/im-gespraech-mit-thomas-olek-publity-ag/) Zur Erreichung der Renditeziele ist nicht allein der Erwerb der richtigen Objekte von Bedeutung, sondern ebenso die weitere Projektentwicklung sowie letztendlich der Verkauf. Betreffend der beiden Performance Fonds Nr. 6 und Nr. 7 meldete das Unternehmen aktuelle Veräußerungserfolge in Offenbach und Frankfurt.

Weiterlesen

Blase oder nicht Blase, lautet nach wie vor die Frage!

| 20. Juni 2016 | Kommentieren
Blase oder nicht Blase, lautet nach wie vor die Frage!

Wie die „Welt“ berichtete, warnen Experten der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) vor einer Überhitzung des deutschen Immobilienmarktes, nachdem die Preisentwicklung am deutschen Häusermarkt den Grenzwert von zehn Prozent über dem langfristigen Trend überschritten hat. Für Deutschland errechnete die BIZ einen derzeitigen Wert von 10,6 %. Der zuweilen als britischer Starinvestor betitelte Jeremy Grantham wiederum äußerte vor wenigen Wochen erst seine Sorge um den amerikanischen Immobilienmarkt, bezüglich dem – so seine Befürchtung – die lockere Geldpolitik der FED eine Blasenbildung erzeugen könnte. „Es ist unwahrscheinlich, dass wir diesen Zyklus ohne eine Wiederholung der US-Immobilienblase beenden werden“, äußerte Grantham gegenüber Citywire, obgleich die Bewertungen noch deutlich unter den Niveaus im Hype-Jahr 2006 liegen.

Weiterlesen

Erneutes EYEMAXX-Projekt in Wien

| 19. Mai 2016 | Kommentieren
Erneutes EYEMAXX-Projekt in Wien

Die EYEMAXX Real Estate AG ist ein bereits langjährig in den Bereichen Wohnen und Gewerbe aktives Immobilienunternehmen dessen Kernmärkte in Deutschland, Österreich sowie mit Gewerbeprojekten in aussichtsreichen Wachstumsmärkten in Zentral- und Osteuropa liegen. EYEMAXX, das erst Ende vergangenen Monats bekannt gab, mit einem Grundstückskaufvertrag das größte Projekt der Firmengeschichte notariell beurkundet zu haben, kombiniert in seinem Geschäftsmodell renditestarke Projekte bei Wohn-, Pflege- und Einzelhandelsimmobilien mit dem fortschreitenden Aufbau eines Gewerbeimmobilienbestands, der stetige Zahlungsströme generiert.

Weiterlesen

Patrizia AG um CEO Wolfgang Egger weist weiter hohe Marktaktivitäten auf

Patrizia AG um CEO Wolfgang Egger weist weiter hohe Marktaktivitäten auf

Das nicht zuletzt durch den 2013 erfolgten Kauf der GBW öffentliche Bekanntheit erlangte SDAX-Unternehmen Patrizia AG sorgt weiterhin mit Aktivitäten quer durch die Republik für Meldungen. Neben einem Neubau für eine Kombination von Hotel, Kino und einem Appartmenthouse in Hamburg und dem Erwerb eines Büro- und Geschäftsgebäudes in München innerhalb der letzten ca. zwei Wochen, nahm aktuell auch die Tochter PATRIZIA GrundInvest ihren zweiten Publikums-Fonds „PATRIZIA GrundInvest Stuttgart Südtor“ in den Vertrieb.

Weiterlesen

EYEMAXX Real Estate AG beurkundet größten Deal der Firmengeschichte!

| 29. April 2016 | Kommentieren
EYEMAXX Real Estate AG beurkundet größten Deal der Firmengeschichte!

Die EYEMAXX Real Estate AG ist ein Immobilienunternehmen mit langjähriger Erfolgsgeschichte, das in den Bereichen Wohnen und Gewerbe aktiv ist. Die Kernmärkte des Unternehmens sind Deutschland und Österreich, aber auch Gewerbeprojekte in aussichtsreichen Wachstumsmärkten in Zentral- und Osteuropa. EYEMAXX kombiniert in seinem Geschäftsmodell renditestarke Projekte bei Wohn-, Pflege- und Einzelhandelsimmobilien mit dem fortschreitenden Aufbau eines Gewerbeimmobilienbestands, der stetige Zahlungsströme generiert. In Mannheim sicherte sich das Unternehmen aktuell ein Megaprojekt mit Gesamtvolumen von 160 Mio. €, womit EYEMAXX seine Pipeline im Bereich Wohn- und Gewerbeimmobilien auf rund 360 Mio. € ausbaut. Die EYEMAXX Real Estate AG teilte am gestrigen Donnerstag, den 28.04. mit, den Grundstückskaufvertrag des größten Projekts der Firmengeschichte notariell beurkundet zu haben.

Weiterlesen

Die Project-Unternehmensgruppe treibt Immobilienentwicklung in Berlin voran

| 26. April 2016 | Kommentieren
Die Project-Unternehmensgruppe treibt Immobilienentwicklung in Berlin voran

Die Project-Unternehmensgruppe, die auf mehr als 12000 Privatinvestoren verweisen kann, ist einer der Marktführer bei Publikumsfonds im Segment der Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien für private, semiprofessionelle und institutionelle Investoren in Metropolregionen. Deren gesamtes Fondsvolumen umfasst mehr als 500 Mio. € platziertes Eigenkapital und das Objektvolumen beläuft sich auf über eine Milliarde Euro. Aktuell bietet die Project Wohnen 14 geschlossene Investment GmbH & Co. KG potentiellen Anlegern noch bis zum 30. Juni Beteiligungsmöglichkeiten an Wohnimmobilienentwicklungen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München an.

Weiterlesen

CEO Andreas Steyer verdreifachte Immobilienbestand der DEMIRE AG

| 20. April 2016 | Kommentieren
CEO Andreas Steyer verdreifachte Immobilienbestand der DEMIRE AG

Real Estate Von Friedrich Walstadt Frankfurt a. M. – Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit Fokus auf deutschen Sekundärstandorten mit Gewerbeimmobilien in mittelgroßen Städten und in aufstrebenden Randlagen von Ballungszentren, erarbeitet sich seinen Platz als Bestandshalter im Markt für Secondaries in Deutschland. Als Ankaufschwerpunkte wählt die DEMIRE AG Value-Added-Direktinvestments, insbesondere bei Special Situations, […]

Weiterlesen

Starkes erstes Quartal für Thomas Oleks publity AG!

| 20. April 2016 | Kommentieren
Starkes erstes Quartal für Thomas Oleks publity AG!

publity ist ein seit über 15 Jahren am Markt etablierter Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien, der darauf abzielt renditestarke Gewerbeobjekte vornehmlich in deutschen Ballungszentren wie Frankfurt am Main sowie München zu erwerben. Neben dem Hauptsitz der Gesellschaft in Leipzig verfügt das Unternehmen über weitere Niederlassungen in Frankfurt am Main, München, Luxemburg und London. Der Investor und Asset Manager im Bereich deutscher Büroimmobilien verstärkte erst in der vergangenen Woche für das stetig wachsende Immobilienportfolio sein Asset Management Team mit drei neuen Mitarbeiterinnen. Mit Blick auf seinen ersten Quartalsbericht in diesem Jahr spricht das Unternehmen von einem starken Jahresauftakt und verweist auf den Erwerb von Gewerbeimmobilien zusammen mit Joint-Venture-Partnern im Wert von 360 Mio. €, womit man bereits mehr als ein Viertel des für das gesamte Jahr 2016 geplanten Ankaufvolumens zu realisieren in der Lage war. Erneut bekräftigte publity sein Ziel, das verwaltete Immobilienvermögen bis Ende 2017 auf mehr als 5 Mrd. € zu erhöhen.

Weiterlesen