Schlagwort: Regionalisierung

Konservatives Ökologieverständnis entdeckt die Heimat

| 7. September 2016 | Kommentieren
Konservatives Ökologieverständnis entdeckt die Heimat

Hat sich die in Veränderung begriffene politische Landschaft künftig auch noch mit einer rechtskonservativen Naturschutzpublizistik auseinanderzusetzen? Der 2007 gegründete Midgard e.V., dessen Sprachrohr die vierteljährlich erscheinende „Umwelt & Aktiv“ darstellt, ist ein sich für Naturschutz, Tierschutz und Heimatschutz engagierender unabhängiger Verein, der als Reaktion auf die zunehmende Verdrängung konservativen Gedankengutes aus der Umwelt- und Tierschutzbewegung gegründet wurde und sich der Förderung einer ökologisch ausgeglichenen Lebensweise auf Grundlage des Schutzes der kulturellen Identität verschrieben hat.

Weiterlesen