Schlagwort: Rolf Schilling

„Der Kulturabbau ist nicht zufällig“ – Im Gespräch mit Christian Glowatzki

| 26. August 2016 | Kommentieren
„Der Kulturabbau ist nicht zufällig“ – Im Gespräch mit Christian Glowatzki

Der in Mittelfranken lebende Komponist Christian Glowatzki ist mit einem sehr ambitionierten Projekt an die Musikwelt herangetreten. Das Album „Die Zeit legt ab ihr altes Kleid“ vereint eine Reihe von Kompositionen, welche sich am Volkslied orientieren und vielleicht auch Volkslieder werden könnten. Die Texte stammen von früheren und zeitgenössischen Dichtern, darunter Josef Weinheber, Uwe Nolte, Rolf Schilling und Uwe Lammla. Nortexa hatte einige Fragen zu den Hintergründen.

Weiterlesen