Schlagwort: Steuern

Minderjährige Flüchtlinge kosten pro Jahr vier Milliarden

| 22. Februar 2017 | Kommentieren
Minderjährige Flüchtlinge kosten pro Jahr vier Milliarden

Ein besonders schwerwiegender Kostenpunkt ist die Inobhutnahme und Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Aktuell betreut die Kinder- und Jugendhilfe 61.893 Unbegleitete. Laut dem Bundesfamilienministerium sind darunter 16.664 Volljährige. Laut dem Bundesverwaltungsamt ist pro Tag und Kopf von Kosten in Höhe von 175 Euro auszugehen. Die Kosten pro Monat belaufen sich somit auf 5.250 Euro, pro Jahr auf insgesamt 63.000 Euro. Insgesamt bedeutet dies einen Kostenpunkt in Höhe von vier Milliarden Euro pro Jahr.

Weiterlesen

EZB flutet die Kapitalmärkte weiter

| 9. Dezember 2016 | Kommentieren
EZB flutet die Kapitalmärkte weiter

Nach dem gescheiterten Referendum in Italien ist der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi zurückgetreten. In Italien ist es nichts Besonderes, dass eine Regierung die Dauer einer Legislaturperiode nicht übersteht. Viel weitreichendere Folgen hat hingegen die Reaktion der Finanzmärkte.

Weiterlesen

Bundesregierung plant Erhöhung der Ökosteuer

| 5. Mai 2016 | Kommentieren
Bundesregierung plant Erhöhung der Ökosteuer

Auf dem zurückliegenden G7-Gipfel im bayerischen Elmau hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) das Jahrhundert der Dekarbonisierung ausgerufen. Dahinter verbirgt sich das Ziel, bis zum Ende des Jahrhunderts weltweit komplett auf den CO2-Ausstoß zu verzichten, um den Klimaschutz voranzubringen. Was aus Klimaschutzgesichtspunkten durchaus sinnvoll zu sein scheint, dürfte sich nun für Millionen Deutsche als sehr teuer erweisen.

Weiterlesen

CSU-Politiker Alexander Radwan fordert Moschee-Steuer

| 23. April 2016 | Kommentieren
CSU-Politiker Alexander Radwan fordert Moschee-Steuer

Vor allem die Zuwanderung von Muslimen stellt die Integrationsbefürworter in Deutschland vor große Probleme. Nicht erst die Ereignisse der Kölner Silvesternacht haben vor Augen geführt, dass damit große Gefahren für die innere Sicherheit einhergehen. Salafistische Gruppen, islamistische Moschee-Vereine, islamische Parallelgesellschaften und Unterstützer des „Islamischen Staates“ (IS) sind derzeit die größte Gefährdung der Sicherheit in Deutschland. Zuwanderung aus islamischen Ländern und islamistischer Terror sind zwei Seiten der gleichen Medaille.

Weiterlesen

Milliardenschwere Verluste durch Steuerbetrug

| 5. April 2016 | Kommentieren
Milliardenschwere Verluste durch Steuerbetrug

Die Enthüllungen um massiven Steuerbetrug mithilfe von Briefkastenfirmen haben möglicherweise politische Konsequenzen. Frankreich hat Panama nun auf die Liste der Steueroasen gesetzt. Panama hatte zwar ein Abkommen zur Bekämpfung von Steuerbetrug unterzeichnet, die französische Regierung hatte aber bereits im zurückliegenden Jahr beklagt, dass viele Informationsanfragen französischer Behörden nur unzureichend beantwortet wurden. Panama habe „uns glauben machen wollen, dass es die großen internationalen Prinzipien respektieren kann“, so der französische Finanzminister Michel Sapin.

Weiterlesen