Schlagwort: Umfrage

Umfrage: Bundestagswahl 2017 – Wen wählen Sie?

| 10. September 2017 | Kommentieren
Umfrage: Bundestagswahl 2017 – Wen wählen Sie?

Am 24. September 2017 findet die Wahl des 19. Deutschen Bundestages statt. Diese Wahl birgt gleich mehrere Besonderheiten und ist aus mehreren Gründen interessant. So bleibt die Frage, ob die große Koalition beendet werden kann, bis zum Schluss spannend. Eine schwarz-gelbe Mehrheit ist nicht unmöglich. Aber auch schwarz-grün oder schwarz-gelb-grün könnte eine mögliche Option sein, wenn auch unwahrscheinlicher. Da von einer Koalition zwischen SPD und Die Linke nicht auszugehen ist, wird die SPD nur in einer großen Koalition mitregieren können – allerdings mal wieder als Juniorpartner.

Weiterlesen

Umfrage: Wen würden Sie zum Kanzler wählen?

| 3. September 2017 | Kommentieren
Umfrage: Wen würden Sie zum Kanzler wählen?

Am 24. September 2017 sind die Deutschen aufgerufen, einen neuen Bundestag zu wählen. Derzeit scheinen die Mehrheitsverhältnisse an der Spitze des Feldes klar zu sein. Die Union führt mit deutlichem Abstand vor der SPD, die mit ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz nach einem anfänglichen und medial unterstützten Push wieder auf einem Rekordtief verharrt. Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann (SPD) sieht die Chance, beim anstehenden TV-Duell am 03.09.2017 auf Angela Merkel (CDU) und ihre Union aufzuschließen. Ein großes Vorhaben, liegt die CDU doch je nach Umfrage etwa 15 Prozent vor den Sozialdemokraten.

Weiterlesen

Umfrage: Sollten Flüchtlinge in Deutschland zentral untergebracht werden?

| 8. März 2017 | Kommentieren
Umfrage: Sollten Flüchtlinge in Deutschland zentral untergebracht werden?

Das ungarische Parlament hat mit den Stimmen der Regierungspartei unter Viktor Orban und der Jobbik einen Gesetzentwurf verabschiedet, der die Unterbringung von Flüchtlingen in Grenznähe und in Sammellagern regelt, bis über der deren Asylverfahren entschieden ist. Damit setzt Ungarn eine verschärfte Verfahrensweise dessen in Kraft, was in Deutschland mit der Residenzpflicht umschrieben wird. Allerdings kommt die Residenzpflicht in Deutschland nicht mehr zur Anwendung. Vielmehr weiß niemand richtig, wie viele Migranten sich in Deutschland aufhalten und wo sie im einzelnen sind.

Weiterlesen

Umfrage: Braucht Deutschland wieder Grenzkontrollen?

| 6. Februar 2017 | Kommentieren
Umfrage: Braucht Deutschland wieder Grenzkontrollen?

Der neue US-Präsident Donald Trump will die Einreise in die USA stärker kontrollieren. Außerdem soll die Mauer zu Mexiko im Süden ausgebaut werden, um die illegale Einreise in die Vereinigten Staaten zu erschweren. Auch für Deutschland wird der Ruf nach geschlossenen Grenzen immer lauter. Eine Mauer wäre sicher zu viel des Guten. Die Aufhebung des Schengen-Abkommens und die Wiedereinführung nationaler Grenzkontrollen wäre aber angesichts der zunehmenden illegalen Einreise von Ausländern eine Maßnahme zu deren Abwehr.

Weiterlesen

Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit der Bundeskanzlerin?

| 16. Januar 2017 | Kommentieren
Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit der Bundeskanzlerin?

Spätestens seit der Flüchtlingspolitik und Merkels Politik der „offenen Grenzen“ geht ein Riss durch die deutsche Gesellschaft. War und ist die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin richtig oder falsch? Hat die faktische Grenzöffnung zu einer erhöhten Terrorgefahr in Deutschland geführt oder haben Anschläge in Deutschland andere Ursachen? Wie bewerten Sie die Wirtschafts- und Sozialpolitik der Bundeskanzlerin? Sind Sie mit Ihrer Arbeit eher zufrieden oder eher unzufrieden? Hier können Sie mit abstimmen.

Weiterlesen

Fühlen Sie sich nach den jüngsten Anschlägen in Deutschland noch sicher?

| 12. Januar 2017 | Kommentieren
Fühlen Sie sich nach den jüngsten Anschlägen in Deutschland noch sicher?

Weiterlesen

Friedrich-Ebert-Stiftung warnt vor Neuen Rechten

| 22. November 2016 | Kommentieren
Friedrich-Ebert-Stiftung warnt vor Neuen Rechten

Wissenschaftler der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung und der Universität Bielefeld haben nun erneut eine sogenannte Mitte-Studie mit dem Titel „Gespaltene Mitte – feindselige Zustände“ herausgebracht. Der Titel, der wenig wissenschaftlich, sondern eher meinungsbildend anmutet, nimmt das Ergebnis aus SPD-Sicht eigentlich schon vorweg: die Mitte in Deutschland soll in den letzten Jahren nach rechts gerückt sein.

Weiterlesen

Trennt sich die CSU von der CDU?

| 10. Mai 2016 | Kommentieren
Trennt sich die CSU von der CDU?

Sehen die beiden Unionsparteien die 30-Prozent-Marke bald von unten? Der jüngste Emnid-Sonntagstrend, der im Auftrag der „Bild am Sonntag“ erstellt wurde, legt dies zumindest nahe. Die einzige Partei, die in dieser Umfrage zulegen kann, ist die AfD, die von 13 auf 14 Prozent klettert. Die SPD, die Grünen, die FDP und die LINKE verharren auf ihren Werten der Vorwoche bei 22 Prozent, 12 Prozent, 6 Prozent und 9 Prozent, für die Sonstigen werden 5 Prozent gemessen. Die einzige Partei, die im Vergleich zur Vorwoche verliert, ist die CDU/CSU, die von 33 Prozent auf 32 Prozent sinkt. Damit wird für die Unionsparteien der niedrigste Wert seit dem Juni 2012 gemessen.

Weiterlesen