Schlagwort: Wolfgang Egger

Scope bewertete zwei Publikums-AIF der PATRIZIA Immobilien AG

| 10. November 2016 | Kommentieren
Scope bewertete zwei Publikums-AIF der PATRIZIA Immobilien AG

Die Ratingagentur Scope bewertete aktuell zwei geschlossene alternative Investmentfonds (AIF) der PATRIZIA Immobilien AG. Bewertet wurden die beiden Publikums-AIF „GrundInvest Kopenhagen Südhafen“ und der „GrundInvest Den Haag Wohnen“. Der „GrundInvest Kopenhagen Südhafen“, bei dem sich der Anleger für ein geplantes Wohnimmobilienportfolio mit einem Investitionsvolumen von 468,4 Mio. Dänischen Kronen beteiligt, erhielt ein Rating von bbb-. Der in eine aus vier neungeschossigen Gebäuden bestehende Wohnanlage in Den Haag, Niederlande investierte Investmentfonds „GrundInvest Den Haag Wohnen“ wurde mit einem Rating von a+ bewertet.

Weiterlesen

PATRIZIA Immobilien AG hebt Erfolgsprognose an!

| 8. November 2016 | Kommentieren
PATRIZIA Immobilien AG hebt Erfolgsprognose an!

Die PATRIZIA Immobilien AG hat ihren Erfolgskurs im Jahresverlauf 2016 fortgesetzt. Das betreute Immobilienvermögen, die Assets under Management, stieg von 16,6 Mrd. Euro zum Jahresende 2015 um 6,6% auf 17,7 Mrd. Euro. In den ersten neun Monaten 2016 wurden in Summe Immobilientransaktionen in einem Volumen von 3,6 Mrd. Euro realisiert. Zusätzlich wurden im Jahresverlauf Kaufverträge über mehr als 2,1 Mrd. Euro abgeschlossen, davon wird für 1,1 Mrd. Euro der Besitzübergang noch im Jahr 2016 erwartet. In den ersten neun Monaten des Jahres 2016 stieg das operative Ergebnis um 125% auf 252,5 Mio. Euro im Vergleich zu 112,2 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum.

Weiterlesen

PATRIZIA Immobilien AG erwirbt Neubauprojekt im Leipziger Stadtzentrum

| 25. Oktober 2016 | Kommentieren
PATRIZIA Immobilien AG erwirbt Neubauprojekt im Leipziger Stadtzentrum

Die PATRIZIA Immobilien AG, dessen gesamtes Property Management zum Jahreswechsel durch die DIM Deutsche Immobilien Management übernommen wird (Nortexa berichtete), erwarb aktuell 74 Wohnungen in Leipzig. Es handelt sich dabei um das im Stadtzentrum gelegene Neubauprojekt „Residenz am Waldplatz“. Der Ankauf, über dessen Kaufpreis stillschweigen vereinbart wurde, erfolgt für einen von PATRIZIA verwalteten Immobilienfonds direkt vom Projektentwickler CG Gruppe AG.

Weiterlesen

DIM Property Value GmbH übernimmt PATRIZIA- Property Management

| 19. Oktober 2016 | Kommentieren
DIM Property Value GmbH übernimmt PATRIZIA- Property Management

Wolfgang Egger spricht von strategischer Weiterentwicklung Von Friedrich Walstadt Augsburg/Berlin – Die DIM Deutsche Immobilien Management (DIM Property Value GmbH) übernimmt zum 2. Januar 2017 das Property Management Deutschland der PATRIZIA. Die DIM-Unternehmensgruppe bietet Ihre Leistungen in den Geschäftsfeldern Property Management, Portfoliooptimierung, Fondsmanagement, Immobilienconsulting und Vermietung an. Die DIM-Unternehmensgruppe ist bereits dreimal in Folge zum […]

Weiterlesen

CEO Wolfgang Eggers Immobilienfonds weiter investitionsfreudig!

| 27. September 2016 | Kommentieren
CEO Wolfgang Eggers Immobilienfonds weiter investitionsfreudig!

Die PATRIZIA Immobilien AG hat in der zweiten Septemberhälfte im Rahmen einer Projektentwicklung in München ein Portfolio mit 91 Neubauwohnungen und in Düsseldorf Neubauprojekte und Revitalisierungsobjekte mit ebenfalls über 90 Wohnungen erworben. In München ist der Baubeginn bereits erfolgt und die Fertigstellung für das übernächste Jahr vorgesehen.

Weiterlesen

PATRIZIA legt Logistikimmobilienfonds auf und realisiert Neuerwerbungen

| 3. August 2016 | Kommentieren
PATRIZIA legt Logistikimmobilienfonds auf und realisiert Neuerwerbungen

Der seit mehr als 30 Jahren und in 15 Ländern mit inzwischen mehr als 800 Mitarbeitern tätige Immobilien-Manager PATRIZIA AG um die Unternehmensführung Wolfgang Egger, Karim Bohn und Klaus Schmitt gehört zu den europaweit führenden Immobilien-Investmenthäusern und durfte sich dieses Jahr bereits über einige ansehnliche Investitionen und ein gutes erstes Quartalsergebnis in 2016 freuen. Zudem vermeldete erst kürzlich PATRIZIA den Erwerb eines 400-Mio. € schweren Portfolios sowie ein Mandat in gleicher Größenordnung als Investmentmanager.

Weiterlesen

Patrizia AG um Wolfgang Egger platziert Immobilienfonds!

| 8. Juni 2016 | Kommentieren
Patrizia AG um Wolfgang Egger platziert Immobilienfonds!

Die Patrizia Immobilien AG machte in dieser Woche gleich mit zwei Meldungen von sich reden. Zum Einen mit dem Erwerb einer Projektentwicklung für eine moderne Wohnanlage in Mainz, aber vielleicht noch mehr, indem sie verkünden konnte, mit dem Publikumsfonds „Patrizia GrundInvest Campus Aachen“ ihren ersten Immobilienfonds für Privatanleger bereits nach nur vier Monaten vollständig ausplatziert zu haben. Nachdem bereits etwa 200 institutionelle Investoren, wie Sparkassen, Versicherungen, Pensionskassen und Staatsfonds in Immobilienfonds der Patrizia AG anlegen, scheinen nun auch Privatanleger diese Anlagemöglichkeit entdeckt zu haben, worauf auch die starke Nachfrage für den zweiten Immobilienfonds für Privatanleger „Patrizia GrundInvest Stuttgart Südtor“ zu bestätigen scheint. Der Start einer weiteren Fonds-Serie der Patrizia GrundInvest noch in diesem Jahr ist bereits in Planung. Bezüglich der neuen Projektentwicklung in Mainz handelt es sich um einen Ankauf von der Deutsche Bautec Baumanagement GmbH für einen von Patrizia gemanagten Immobilienfonds.

Weiterlesen

Wolfgang Eggers Patrizia AG mit gutem Q1-Ergebnis

| 10. Mai 2016 | Kommentieren
Wolfgang Eggers Patrizia AG mit gutem Q1-Ergebnis

Der seit mehr als 30 Jahren und in 15 Ländern mit inzwischen mehr als 800 Mitarbeitern tätige Immobilien-Manager Patrizia AG um die Unternehmensführung Wolfgang Egger, Karim Bohn und Klaus Schmitt machte in jüngster Zeit durch in kurzen Abständen erfolgten Erwerb ansehnlicher Immobilienkomplexe von sich Reden. Das Spektrum von Patrizia umfasst den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizenzierte Investmentplattformen. Das europaweit zu den führenden Immobilien-Investmenthäusern gehörende Unternehmen agiert gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger und betreut Immobilienvermögen, größtenteils als Co-Investor und Portfoliomanager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken, wobei die gesamte Wertschöpfungskette abgedeckt wird.

Weiterlesen

Patrizia AG um CEO Wolfgang Egger weist weiter hohe Marktaktivitäten auf

Patrizia AG um CEO Wolfgang Egger weist weiter hohe Marktaktivitäten auf

Das nicht zuletzt durch den 2013 erfolgten Kauf der GBW öffentliche Bekanntheit erlangte SDAX-Unternehmen Patrizia AG sorgt weiterhin mit Aktivitäten quer durch die Republik für Meldungen. Neben einem Neubau für eine Kombination von Hotel, Kino und einem Appartmenthouse in Hamburg und dem Erwerb eines Büro- und Geschäftsgebäudes in München innerhalb der letzten ca. zwei Wochen, nahm aktuell auch die Tochter PATRIZIA GrundInvest ihren zweiten Publikums-Fonds „PATRIZIA GrundInvest Stuttgart Südtor” in den Vertrieb.

Weiterlesen

Patrizia AG um CEO Wolfgang Egger weiter im Erwerbsmodus!

| 19. April 2016 | Kommentieren
Patrizia AG um CEO Wolfgang Egger weiter im Erwerbsmodus!

Der seit mehr als 30 Jahren und in 15 Ländern tätige Immobilien-Manager um die Unternehmensführung Wolfgang Egger, Karim Bohn und Klaus Schmitt macht gegenwärtig in kurzen Taktzeiten durch den Erwerb ansehnlicher Immobilienkomplexe von sich Reden. Obwohl das Unternehmen erst in der vergangenen Woche den Erwerb eines hochwertiges Portfolio mit Einzelhandelsimmobilien zu einem Kaufpreis von 320 Mio. € vermeldete, gab es gestern bekannt, 226 hochwertige Neubau-Wohnungen im Berliner Stadtteil Friedrichshain erworben zu haben. Die 25 Einzelhandels-Immobilien aus dem 320-Mio.-€-Portfolio der letzten Woche umfassen den kompletten Immobilienbestand des German Retail Funds CSGRF von Savills Investment Management und befinden sich zu 75 % des Portfoliowertes in Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg. Die Neuerwerbungen aus Berlin gehören zum neuen grünen Stadtquartier Box Seven mit rund 650 Miet- und Eigentumswohnungen, Büro- und Einzelhandelsflächen sowie einer Kindertagesstätte und einem Park an der Boxhagener Straße. Die Fertigstellung ist für den Spätsommer 2018 vorgesehen.

Weiterlesen

James Muir erwirbt für Wofgang Eggers Patrizia AG Bürogebäude in Dublin

| 29. März 2016 | Kommentieren
James Muir erwirbt für Wofgang Eggers Patrizia AG Bürogebäude in Dublin

Wolfgang Egger und seine Patrizia AG dominieren mit unablässiger Investitionsfreudigkeit die Immobilienmärkte. Nicht zuletzt deshalb dürfte auch zu erwarten sein, dass der Aktienkurs weiter in Richtung seiner Kurse vom Dezember vergangenen Jahres ansteigen wird. Die 24,00 Euro-Schwelle ist mit dem aktuellen Wert bereits in Sichtweite. Die Patrizia Immobilien AG hat über ihre für Großbritannien und Irland zuständige Tochtergesellschaft in einer Off-Market-Transaktion ein Bürogebäude in zentraler Innenstadtlage für 145 Mio. € in Dublin übernommen, wie das Unternehmen heute wissen ließ. Der Ankauf des Gebäudes mit dem Namen „The Oval“ erfolgt für einen institutionellen Kunden. Das Gebäude aus dem Jahr 2007 liegt im Zentrum von Ballsbridge, einem der nachgefragtesten Geschäftsbezirke der irischen Hauptstadt, in dem viele Unternehmen, vor allem aus der Finanz- und der IT-Branche beheimatet sind. Aus Renditegesichtspunkten dürfte für das Team um Wolgang Eggers besonders interessant sein, dass das Gebäude vollständig an 15 Parteien vermietet ist.

Weiterlesen

Hoteltransaktionen an der Tagesordnung bei Wolfgang Eggers Patrizia AG

| 27. März 2016 | Kommentieren
Hoteltransaktionen an der Tagesordnung bei Wolfgang Eggers Patrizia AG

Spezialimmobilien bezeichnet die Patrizia AG als eine ihrer Spezialitäten und zu solchen Spezialimmobilien zählen unter anderem auch Hotels. Insbesondere in dieser Asset-Klasse baut Patrizia ihr Engagement kontinuierlich aus und betreut mittlerweile ein Immobilienvermögen von rund 600 Mio. €. Dass diese Entwicklung als noch nicht abgeschlossen betrachtet werden darf, unterstrich das Immobilienunternehmen mit dem jüngsten durch einen von Patrizia verwalteten Hotelimmobilienfonds erfolgten Ankauf einer Projektentwicklung für zwei Hotels in Freiburg. Das Immobilien-Investmenthaus beansprucht für sich das Know-how, die besonderen Renditechancen für Investitionen in Betreiberimmobilien wie Hotels zu nutzen und bietet als eines der führenden europäischen Immobilien-Investmenthäuser institutionellen Anlegern die Möglichkeit, in Spezialimmobilien zu investieren, die eine besondere Kompetenz erfordern. Die beiden neu im Patrizia-Bestand befindlichen Häuser mit zusammen 380 Zimmer werden voraussichtlich im März 2017 eröffnen.

Weiterlesen

CEO Wolfgang Egger der Patrizia AG darf sich über profitable Geschäftsentwicklung freuen!

| 21. März 2016 | Kommentieren
CEO Wolfgang Egger der Patrizia AG darf sich über profitable Geschäftsentwicklung freuen!

Augsburg – Die Deckung der Wohnungsnachfrage in bestimmten Regionen und nicht unerhebliche Anlagevolumina, die in der Niedrigzinsphase Rendite auf den Immobilienmärkten erzielen wollen, erhöhen die Bedeutung der Anlageklasse Immobilie, erfordern aber zunehmend Spezialwissen. Nachdem die Patrizia AG ihre Geschäftsergebnis zum wiederholten Male in Folge steigern und sein europäisches Wachstum erfolgreich fortsetzen konnte, scheint dieses Spezialwissen […]

Weiterlesen